Dirk Bauermann im Interview

"Sie legen ein Tempo vor, das ist brutal"

Von Für SPOX in Slowenien: Haruka Gruber
Dienstag, 03.09.2013 | 10:49 Uhr
Dirk Bauermann trainiert bei der EM die talentierten Polen
© imago
Advertisement
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der erfolgreichste Basketball-Trainer Deutschlands - und der Hoffnungsträger des EM-Geheimtipps: Polen-Coach Dirk Bauermann über seinen NBA-Star Marcin Gortat, Europas stärksten Frontcourt und die Point-Guard-Flut der Spanier. SPOX überträgt unter anderem das Duell zwischen Polen und Spanien (Jeden Tag ein Spiel im LIVE-STREAM FOR FREE bei SPOX).

SPOX: Polen gehört zu den Geheimtipps bei der am Mittwoch beginnenden Basketball-EM. Wie ist die Stimmung in dem Land?

Dirk Bauermann: Verhalten optimistisch. Einerseits optimistisch, weil sich die Mannschaft in den Testspielen in einer guten Verfassung gezeigt und Marcin Gortat die Hochbelastung der Vorbereitung gut überstanden hat. Andererseits verhalten, weil alle um die Stärke unserer Gruppe wissen mit Europameister Spanien, Gastgeber Slowenien und Kroatien. Diese Mannschaften sind eigentlich Favorit aufs Weiterkommen.

SPOX: Das Ziel heißt dennoch Zwischenrunde? Nach einer ansonsten guten Vorbereitung misslang der letzte Test in der Türkei und Polen verlor 68:81.

Bauermann: Absolut! Ich bin noch nie irgendwo hingefahren, nur um die Visitenkarten abzugeben und in der Vorrunde auszuscheiden. In der Türkei lief es nicht so gut, davor hatten wir 5 der 6 Partien gewonnen. Und beim verlorenen Spiel gegen die Ukraine führten wir zwischenzeitlich mit 16 Punkten und der entscheidende letzte Korb gegen uns hätte nicht zählen dürfen. Meine Spieler sind in einer sehr guten Verfassung. Unser Traum ist das EM-Viertelfinale, um das WM-Ticket zu lösen.

SPOX: Entscheidend dafür wird Marcin Gortat sein. Nur: Wie geht es ihm? Er musste wegen einer Verletzung inmitten der Vorbereitung sogar zu seinem NBA-Klub Phoenix Suns fliegen.

Bauermann: Die Fußverletzung ist gar kein Problem. Der Besitzer wollte nur sicherstellen, dass es ihm wirklich gut geht, bevor man ihm die Freigabe für die EM erteilt. Außerdem wollten ihn der neue General Manager und der neue Coach kennenlernen.

SPOX: Gortat gehört mittlerweile zu den besten Centern der NBA. Was viele vergessen: Vor dem Wechsel in die USA spielte er vier Jahre in Köln. Sind Sie überrascht ob der Entwicklung?

Bauermann: Er kam als sehr junger Spieler rüber und nahm eine Entwicklung, die man zum damaligen Zeitpunkt nicht prognostizieren konnte, das ist richtig. Andererseits ist sein Fortschritt insofern keine Überraschung, wenn man seine Einstellung kennt. Das hat man damals schon aus Köln gehört: Dass er unglaublich hart arbeitet und diese Besessenheit und den nötigen Arbeitsethos besitzt. Von der Länge und der Athletik brachte er ohnehin schon immer alles mit.

SPOX: Neben ihm im Frontcourt wird Marciej Lampe als Forward starten, obwohl dieser ebenfalls nativer Center ist. Wie passt das?

Bauermann: Ich bin mir sicher, dass Lampe als Power Forward mindestens genauso effektiv ist wie als Center. Gerade wenn man bedenkt, wie sich der Basketball taktisch entwickelt mit der großen Bedeutung auf Pick'N'Rolls. Wir haben diese beiden Top-Stars und wir brauchen beide gleichzeitig auf dem Feld. Daher spielt er auf der Vier und das macht er sehr gut. Ich glaube auch, dass es ihm persönlich gut tut. Er wechselt nach der EM von Laboral Kutxa zum FC Barcelona und wird dort auf beiden Positionen eingesetzt werden. Für uns ist Lampe auf der Power-Forward-Position eine Notwendigkeit, für ihn selbst ist es ein wichtiger Schritt, um in Barcelona erfolgreich spielen zu können.

SPOX: Besitzt Polen mit Gortat, Lampe und College-Hoffnung Przemyslaw Karnowski den besten Frontcourt der EM? Szymon Szewczyk, ehemals in der NBA und der BBL tätig, fehlt hingegen.

Bauermann: Wir verfügen vielleicht nicht über den besten, aber sicherlich über einen der besten Frontcourts der EM. Dennoch ist es schade, dass Szewczyk fehlt. Er hätte uns als von außen spielender Vierer sicherlich helfen können. Das Wichtigste ist allerdings, dass seine schwere Rücken-Operation gut gelaufen ist. Jetzt geht es darum zu sehen, ob er überhaupt noch einmal richtig angreifen kann.

SPOX: Center Karnowski und Flügelspieler Mateusz Ponitka gehören zu den größten Talenten Europas. Wie wichtig sind sie?

Bauermann: Beide sind noch jung, entsprechend schwankend sind die Leistungen. Sie sind aber so talentiert, dass sie der Mannschaft sofort helfen können. Sie sind keine Entwicklungsprojekte, die man nur dabei hat, damit sie lernen. Sie sind schon gut genug für die Rotation. Daher bin ich froh, sie zu haben.

SPOX: Bleibt die Frage nach dem Backcourt. Sind die Guards gut genug, um die Big Men einzusetzen?

Bauermann: Meinem Starting-Point-Guard Lukasz Koszarek würde ich zutrauen, in einer Euroleague-Mannschaft eine sehr gute Rolle zu bekommen, von daher mache ich mir keine größeren Sorgen. Die anderen Guards gehören nicht in die allerhöchste Kategorie, verkörpern gutes, solides europäisches Niveau. Das ist an sich aber kein Problem, wir sind eben nicht Spanien.

SPOX: Ihr Titel-Topfavorit?

Bauermann: Die Spanier besitzen mit Ausnahme von Tony Parker die vier besten Aufbauspieler des Turniers: Ricky Rubio, Jose Calderon, Sergio Rodriguez und Sergio Llull. Sie legen ein Tempo vor, das ist brutal. Alles ist super schnell. Negativ bemerkbar machen könnten sich angesichts der hohen Spielbelastung jedoch die Ausfälle. Die Bank ist nicht so stark wie in den letzten Jahren. Trotzdem erwarte ich sie ganz oben. Ansonsten gibt es 7, 8 Mannschaften, die berechtigte Anwärter auf Medaillen sind. Ich bin gespannt, wie Slowenien mit dem Druck zurechtkommt. Sehr viel erwarte ich von Litauen, das unglaublich stark besetzt ist. Dazu wird es wie Mazedonien 2011 ein Team geben, mit dem niemand rechnet.

Hier geht's zu Teil II: Bauermann über das Pleiß, Benzing und Schaffartzik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung