Basketball

Bayern München gegen Alba Berlin heute live: BBL-Playoffs live sehen

Von SPOX
Die Bayern wollen ihren Titel gegen ALBA Berlin verteidigen.
© getty

Im Finale der Basketball Bundesliga spielt heute Bayern München gegen Alba Berlin. Was ihr alles über dieses Spiel wissen müsst und wo ihr die Partie im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

BBL-Playoffs: Der Spielplan der Finalserie

Um die deutsche Meisterschaft zu gewinnen, braucht ein Team drei Siege aus fünf Spielen. Das erste Spiel findet am heutigen Sonntag um 18 Uhr im Münchner Audi Dome statt.

Ein mögliches Spiel 5 würde zwölf Tage später am 28. Juni ausgetragen werden. Da der FC Bayern München in der Hauptrunde die bessere Bilanz hatte, dürfen die Münchner insgesamt drei Spiele zuhause absolvieren. Der Standort wechselt dabei nach jedem Spiel.

  • Alle Spiele der Finalserie
DuellSpiel 1Spiel 2Spiel 3Spiel 4Spiel 5
[1] FC Bayern München - [3] ALBA Berlin16.06.19, 18 Uhr19.06.19, 20.30 Uhr23.06.19, 18 Uhr25.06.19, 20.30 Uhr28.06.19, 20.30 Uhr

Das Finale der BBL-Playoffs im TV und Livestream

Wenn ihr die Finalserie live im TV oder Livestream verfolgen wollte, habt ihr zwei Optionen. Ihr könnt zwischen Magenta Sport und Sport1 wählen. Den Pay-TV-Sender der Telekom könnt ihr via Magenta Sport oder im Livestream auf magentasport.de abrufen. Ab 17.45 Uhr führt euch folgendes Personal durch das Spiel:

  • Kommentar: Benni Zander
  • Moderation: Jan Lüdeke
  • Experten: Alex Vogel & Konrad Wysocki

Dazu zeigt auch Sport1 ausgewählte Spiele der Finalserie live und in voller Länge im Free-TV. Spiel 1 könnt ihr aber nur auf dem Pay-TV-Sender Magenta Sport sehen, da Sport1 die vollen Rechte für die U21-Europameisterschaft besitzt und an diesem Abend Fußball live im TV zeigt. Falls ein Finalspiel aber im Free-TV gezeigt wird, könnt ihr dieses auch im kostenlosen Livestream auf sport1.de anschauen.

Die Finalspiele der BBL-Playoffs im Liveticker

Falls ihr aber kein Telekom-Abonnement besitzt oder euer Datenvolumen nicht für einen Livestream ausreicht, könnt ihr bei SPOX alle Partien der Finalserie im Liveticker verfolgen.

Neben Basketball gibt es bei SPOX auch zahlreiche Liveticker zu Tennis, Fußball oder Rennsport.

Bayern München: Der Weg ins Finale

Auf dem Weg zur Mission Titelverteidigung räumten die Münchner in den Playoffs die Basketball Löwen Braunschweig und Rasta Vechta ohne Niederlage aus dem Weg.

Die verletzungsgeschwächten Braunschweiger waren in Spiel 2 lange Zeit auf Tuchfühlung, verloren dann aber doch mit zehn Punkten. Gegen das Überraschungsteam aus Vechta war nur das erste Spiel knapp.

RundeGegnerSpiel 1Spiel 2Spiel 3
Viertelfinale[8] Basketball Löwen Braunschweig70:5984:7487:77
Halbfinale[4] Rasta Vechta98:8889:7195:80

BBL-Playoffs: Souveräne Berliner stürmen in Finalserie

Ebenfalls ohne Niederlage setzte sich ALBA Berlin in den diesjährigen Playoffs durch. Und das obwohl die Oldenburger nach der regulären Saison vor den Berlinern lagen und somit Heimrecht hatten. ALBA kann nun erstmals seit 2008 wieder einen Meistertitel holen.

RundeGegnerSpiel 1Spiel 2Spiel 3
Viertelfinale[6] ratiopharm Ulm107:7898:83100:83
Halbfinale[2] EWE Baskets Oldenburg100:9379:68100:89

BBL: Die Meister der letzten zehn Jahre

JahrMeisterGegnerErgebnis
2018FC Bayern MünchenALBA Berlin3-2
2017Brose BambergEWE Baskets Oldenburg3-0
2016Brose Bambergratiopharm Ulm3-0
2015Brose BambergFC Bayern München3-2
2014FC Bayern MünchenALBA Berlin3-1
2013Brose BasketsEWE Baskets Oldenburg3-0
2012Brose Basketsratiopharm Ulm3-0
2011Brose BasketsALBA Berlin3-2
2010Brose BasketsFraport Skyliners3-2
2009EWE Baskets OldenburgTelekom Baskets Bonn3-2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung