Real Madrids Mega-Talent Luka Doncic zum Euroleague-MVP gekürt

Von SPOX
Sonntag, 20.05.2018 | 05:28 Uhr
Luka Doncic von Real Madrid wird als potenzieller Top-Pick gehandelt
© getty
Advertisement
NBA
NBA Awards 2018

Luka Doncic von Real Madrid ist zum MVP der laufenden Euroleague-Saison gekürt worden. Zuvor hatte der 19-Jährige die Königlichen ins Finale geführt.

Real gewann das Halbfinale des Final Four gegen ZSKA Moskau mit 92:83 und trifft im Finale am Sonntag auf Fenerbahce. Doncic legte 16 Punkte, 7 Rebounds und 2 Assists auf. Anschließend nahm er den MVP-Award, der von Fans und Journalisten gewählt wird, für die komplette Spielzeit entgegen.

Doncic ist wenig überraschend der jüngste MVP aller Zeiten in der Geschichte der Euroleague. In 32 Spielen stand er 16-mal in der Starting Five, wobei er im Schnitt 16,1 Punkte, 4,9 Rebounds und 4,3 Assists auflegte.

Die Regular Season schlossen die Spanier auf Platz 5 ab mit einer Bilanz von 19-11. Im Playoff-Viertelfinale setzten sie sich dann in einer Best-of-Five-Serie gegen Panathinaikos durch und qualifizierten sich dadurch für das laufende Final Four in Belgrad.

Doncic hat sich zum NBA Draft 2018 angemeldet und hat realistische Chancen, als No.1-Pick gezogen zu werden - wenn er sich nicht doch noch von der Talentziehung der Association zurückzieht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung