Basketball: Tibor Pleiß erster Deutscher mit 150 Einsätzen in der EuroLeague

SID
Samstag, 31.03.2018 | 13:21 Uhr
Tibor Pleiß hat als erster deutscher Profi 150 Spiele in der EuroLeague absolviert.

Nationalspieler Tibor Pleiß hat als erster deutscher Profi die Marke von 150 Spielen in der EuroLeague geknackt.

Das Jubiläum feierte der 28-Jährige in Diensten des spanischen Meisters Valencia Basket bei der klaren 56:75 (31:40)-Niederlage bei Panathinaikos Athen am Freitag.

"Inzwischen spiele ich über acht Jahre auf höchstem europäischen Niveau. Bis auf das Jahr in der NBA war ich fast ununterbrochen in der Euroleague aktiv. Das macht mich natürlich schon ein wenig stolz", sagte Pleiß, der sein EuroLeague-Debüt am 20. Oktober 2010 im Trikot von Brose Bamberg gegeben hatte. Valencia hatte schon vor der Pleite in Athen keine Chance mehr auf den Einzug in die Play-offs der EuroLeague.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung