BBL: Eisbären Bremerhaven feiern dritten Saisonsieg - Würzburg gewinnt Verfolgerduell

SID
Samstag, 06.01.2018 | 23:24 Uhr
Die Eisbären Bremerhaven meldeten sich zurück im Abstiegskampf und feierten den dritten Sieg in der Saison
© getty
Advertisement
BSL
Live
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Die Eisbären Bremerhaven haben im Abstiegskampf der BBL einen wichtigen Sieg gefeiert. Gegen die Rockets Erfurt gewann das Team 80:74 (45:31). Bremerhaven liegt als Tabellen-17. mit 6:26 Punkten nur noch einen Sieg hinter der BG Göttingen und den Rockets (beide 8:26), die jeweils ein Spiel mehr absolviert haben.

Jordan Hulls erzielte 23 Punkte für die Gastgeber.

Die Mannschaft von s.Oliver Würzburg gewann im zweiten Spiel des Abends bei den Giessen 46er 86:80 (37:37). Würzburg liegt mit 18:16 Punkten als Zehnter einen Platz vor den Hessen (16:18).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung