Bamberg: Harris droht nächste Operation

SID
Freitag, 13.10.2017 | 11:28 Uhr
Elias Harris droht bei Brose Bamberg erneut lange auszufallen
© getty
Advertisement
NBA
Live
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Nationalspieler Elias Harris droht erneut eine Operation. Der 28-Jährige von Meister Brose Bamberg hat sich bereits in der vergangenen Woche im Bundesligaspiel bei Aufsteiger Rockets Erfurt (92:64) am rechten Knie verletzt. Das teilten die Oberfranken mit.

Das Ausmaß und die Ausfallzeit sei derzeit nicht abschätzbar. Harris war bereits in der vergangenen Saison am rechten Knie operiert worden. Den früheren NBA-Profi plagten ein Meniskus-Einriss und ein Knochenödem. Ob ein weiterer Eingriff notwendig ist, sollen die kommenden Wochen und weitere Untersuchungen zeigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung