Neuer Partner für Bayern-Basketballer

SID
Freitag, 15.09.2017 | 14:11 Uhr
Danilo Barthel und Co. haben einen neuen Sponsor
© getty
Advertisement

Die Basketballer des FC Bayern München haben einen neuen Premium- und Bank-Partner: Der deutsche Meister von 2014 schloss mit der BayernLB zu Beginn der neuen Bundesliga-Saison einen Vertrag. Über die Konditionen und die Laufzeit wurde nichts bekannt.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigte sich "sehr glücklich über diese neue strategische Partnerschaft, sie ist von großer Bedeutung." Es gehe im Basketball "nicht ohne Sponsoren". Zumal sich die Basketballer unabhängig von den finanzstarken Fußballern "selbst tragen müssen", wie Hoeneß einmal mehr betonte.

Johannes-Jörg Riegler, Vorstandsvorsitzender der BayernLB, sprach bei der Vertragsunterzeichnung am Freitag in München von "zwei starken bayerischen Marken". Der FC Bayern gelte mit seiner "Strahlkraft auch als internationaler Exportschlager des Freistaates".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung