BBL: Stanic wechselt zu Aufsteiger Rockets

SID
Donnerstag, 10.08.2017 | 20:53 Uhr
Filip Stanic wechselt zu den Oettinger Rockets
© getty
Advertisement
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder

Basketball-Bundesligist Oettinger Rockets hat Powerforward Filip Stanic verpflichtet. Das bestätigte der Bundesliga-Aufsteiger am Donnerstag. Der 19-Jährige startete seine Karriere bei Alba Berlin, wo er in der vergangenen Saison für die zweite Mannschaft auflief.

Bei den Rockets wird der 2,04 m große Stanic mit einer Doppellizenz ausgestattet, sodass er in der ersten Mannschaft und der Regionalliga zum Einsatz kommen kann.

In diesem Sommer erreichte Stanic mit der U19-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Kairo/Ägypten das Viertelfinale.

"Filip besitzt großes Talent, dass es nun zu entfalten gilt. Er soll in der Regionalliga-Mannschaft Spielpraxis sammeln und tagtäglich mit der ersten Mannschaft trainieren, um das Level zu erreichen was wir uns von ihm erwarten", sagte der Sportliche Leiter Wolfgang Heyder.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung