Neuzugänge für drei Teams

SID
Freitag, 21.07.2017 | 15:43 Uhr
Die Walter Tigers Tübingen verstärken sich mit Reggie Upshaw
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Die Kaderplanungen der Bundesligisten BG Göttingen, Walter Tigers Tübingen und s.Oliver Würzburg für die kommende Saison haben weitere Fortschritte gemacht.

Göttingen verpflichtete Evan Smotrycz von Liga-Konkurrent Eisbären Bremerhaven, Tübingen sicherte sich die Dienste des bisherigen NBA-Kandidaten Reggie Upshaw, und Würzburg nahm Cliff Hammonds vom Bundesliga-Rivalen MHP Riesen Ludwigsburg unter Vertrag.

Würzburg schloss seine Personalplanungen durch Hammonds Verpflichtung ab. Göttingen und Tübingen dagegen wollen noch weitere Verstärkungen verpflichten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung