Würzburg holt zwei Litauer

SID
Samstag, 10.06.2017 | 17:08 Uhr
Dirk Bauermann freut sich auf seine beiden litauischen Neuzugänge
Advertisement
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

s.Oliver Würzburg hat die beiden Litauer Osvaldas Olisevicius und Vytenis Lipkevicius verpflichtet. Zu den Vertragslaufzeiten machte der Klub keine Angaben. Beide spielen auf den Forward-Positionen.

"Es war uns wichtig, das europäische Element im Kader zu verstärken und Spieler zu finden, die kämpfen können, aber auch spielerisch stark sind", sagte Headcoach Dirk Bauermann.

Der frühere Bundestrainer stand 2013 für einige Monate in Litauen beim Spitzenklub Lietuvos Rytas aus Wilna an der Seitenlinie.

Alle Basketball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung