Basketball

Baskets Bonn verlängern mit Kapitän Mayo

SID
Josh Mayo (r.) entwickelte sich in seinem ersten Jahr in Bonn zum absoluten Leistungsträger

Die Telekom Baskets Bonn haben den Vertrag mit seinem Kapitän Josh Mayo verlängert. Der Aufbauspieler unterschrieb wie zuvor bereits Playmaker TJ DiLeo einen Vertrag bis 2019.

Gemeinsam mit Konstantin Klein verfügen die Telekom Baskets damit über ein schlagkräftiges und eingespieltes Trio.

"Josh war und ist der Kopf unserer Mannschaft. Über die Saison gesehen war er der Anker im Team und hat mit konstant starken Leistungen überzeugt", sagte Baskets-Sportmanager Michael Wichterich. Der 29-jährige Mayo war im vergangenen Sommer vom italienischen Zweitligisten Basket Givova Scafati nach Bonn gekommen.

Josh Mayo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung