Telekom Baskets: Breunig kommt, Richter geht

SID
Mittwoch, 31.05.2017 | 21:59 Uhr
Martin Breunig unterschreibt bei den Telekom Baskets Bonn
Advertisement
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
NBA
Bulls @ Wizards

Telekom Baskets Bonn hat Martin Breunig von den MHP Riesen Ludwigsburg verpflichtet. Der Flügelspieler erhält im Rheinland einen Einjahresvertrag.

Telekom Baskets Bonn hat Martin Breunig von den MHP Riesen Ludwigsburg verpflichtet. Der Flügelspieler erhält im Rheinland einen Einjahresvertrag. "Martin ist ein starker Athlet, der am College über Jahre hinweg sehr produktiv war. Er ist bereit, uns auf den Innenpositionen zu helfen und möchte mit uns gemeinsam den nächsten Schritt machen", sagt Baskets-Trainer Predrag Krunic.

Erlebe die BBL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Johannes Richter hingegen verlässt die Bonner auf eigenen Wunsch. Der Power Forward bat um eine Vertragsauflösung. "Als ich im vergangenen Sommer her kam, hatte ich eine andere Vorstellung meiner Rolle im Team. Nun suche ich eine andere Herausforderung, wo ich vor allem mehr Spielzeit erhalte", sagte Richter, der sich innerhalb der Basketball Bundesliga (BBL) einem anderen Verein anschließen will.

Alle Basketball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung