Benzing "etwas vorsichtiger mit Prognosen"

SID
Mittwoch, 31.05.2017 | 15:25 Uhr
Robin Benzing warnt vor überzogenen Erwartungen
Advertisement

Nationalmannschaftskapitän Robin Benzing traut den deutschen Basketballern bei der Europameisterschaft eine Menge zu, warnt aber vor überzogenen Erwartungen. "Es gibt viele, die sagen, wir müssten um eine Medaille mitspielen. Ich bin da etwas vorsichtiger mit Prognosen", wird der 28-Jährige auf der Website des Deutschen Basketball Bundes (DBB) zitiert.

Benzing, dessen Vertrag beim spanischen Erstligisten Basket Saragossa ausgelaufen ist, sieht grundsätzlich gute Chancen. "Wir haben das Potenzial für das Viertelfinale, vielleicht sogar Halbfinale, aber wir müssen erstmal die Gruppenphase überstehen und danach sehen wir weiter", sagte der frühere Münchner.

Das DBB-Team trifft in den Vorrundenspielen in Tel Aviv auf die Ukraine, Georgien, Gastgeber Israel, Italien und Litauen. "Die erste Priorität muss sein, weiterzukommen", sagte Benzing: "Ich glaube, es tut uns gut, wenn wir tiefstapeln. Es ist immer noch die EuroBasket, da kriegst du kein Spiel geschenkt."

Alle Basketball-News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung