Geschäftsführer Rathjen verlässt Bremerhaven

SID
Mittwoch, 03.05.2017 | 11:25 Uhr
Bekommt bald einen neuen Geschäftsführer: Eisbären-Coach Calvin Oldham
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Der langjährige Geschäftsführer Jan Rathjen verlässt die Eisbären Bremerhaven auf eigenen Wunsch nach der laufenden Saison. Der Klub sucht bereits einen Nachfolger. Rathjen (41) hat 15 Jahre lang für die Norddeutschen gearbeitet.

"Es war keine Entscheidung gegen die Eisbären Bremerhaven, sondern für eine neue berufliche Herausforderung, und sie ist mir alles andere als leicht gefallen. Ich werde definitiv mit einem weinenden Auge gehen", sagte Rathjen: "Meine Tätigkeit bei den Eisbären hat mich beruflich wie auch persönlich sehr geprägt."

Alle Basketball-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung