Saison für Albas Milosavljevic beendet

SID
Dienstag, 25.04.2017 | 12:11 Uhr
Dragan Milosavljevic fehlt mindestens zwei Monate
Advertisement
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK -
Bayreuth
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Orlandina

Der frühere Serienmeister Alba Berlin muss vor dem Start in die Playoffs der Bundesliga eine schlechte Nachricht verkraften. Kapitän Dragan Milosavljevic (27) fällt wegen einer Ellenbogen-Verletzung mindestens zwei Monate aus und kann damit in dieser Saison nicht mehr auflaufen. Der Serbe hatte sich die Blessur in der vergangenen Woche im Training zugezogen.

"Dass kurz vor den Playoffs unser Kapitän langfristig ausfällt, ist ein harter Schlag für uns. Wir müssen das jetzt bestmöglich gemeinsam kompensieren", sagte Sportdirektor Himar Ojeda. Shooting Guard Milosavljevic hat alle bisherigen 30 Spiele absolviert und kam dabei im Schnitt auf 12,7 Punkte und 3,9 Assists. Die Play-offs beginnen Ende der kommenden Woche.

Alle News zur BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung