Pesic schwärmt vom Bayern-Spirit

SID
Freitag, 10.03.2017 | 10:35 Uhr
Marko Pesic appelliert an den Zusammenhalt im Team
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK Athen -
Bayreuth
Basketball Champions League
Riesen Ludwigsburg -
Orlandina

Nach dem bitteren Aus im Eurocup-Viertelfinale gegen Unicaja Malaga ist der FC Bayern dabei, die Enttäuschung zu verdauen. Geschäftsführer Marko Pesic appelliert an den Zusammenhalt, von dem er bislang begeistert ist.

Das Pokal-Finale gegen Bamberg verloren, im Eurocup im Viertelfinale ausgeschieden, in der Liga lediglich Rang drei: Den Bayern, die sich 2014 letztmals die deutsche Meisterschaft gesichert haben, droht erneut eine Saison ohne Titel.

"Wichtig ist, dass wir jetzt zusammen bleiben", appellierte Pesic an das Team: "Und ich habe selten eine Mannschaft erlebt, die besser zusammenhält und eine Teamchemie hat wie diese."

Was den Geschäftsführer zuversichtlich stimmt? "Wir haben auch nach der hohen Niederlage in Bamberg zu Saisonbeginn eine gute Reaktion gezeigt. Wir müssen uns nun auf die Bundesliga konzentrieren", so der frühere Nationalspieler.

Am Sonntag gastieren die Bayern in Tübingen, sieben Tage später kommt es im Audi Dome zum Knaller gegen Bamberg.

Alle News zum FC Bayern Basketball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung