Basketball

Handbruch: Tübingen braucht Ersatz für Stewart

SID
Barry Stewart wird den Walter Tigers Tübingen vorerst fehlen

Die Walter Tigers Tübingen aus der BBL suchen nach Ersatz für Barry Stewart. Der 28 Jahre alte US-Guard hat sich im Spiel bei Science City Jena (79:82 n.V.) einen Bruch der linken Hand zugezogen und fällt mehrere Wochen aus.

Derweil entschieden die Tübinger, den ausgelaufenen Vertrag mit Garlon Green (25) nicht zu verlängern.

Der US-Amerikaner hat drei Monate für die Walter Tigers gespielt.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung