Basketball

U18-EM: DBB-Team im Halbfinale

Von SPOX
Die deutschen Basketballer stehen im Halbfinale

Die Jugendnationalmannschaft des DBB steht bei der Europameisterschaft in der Türkei im Halbfinale. In einem Krimi setzte sich die U18-Auswahl gegen Spanien durch.

Es war ein echter Krimi in Samsun. Das DBB-Team kam schwer in die Partie und sah sich schon im ersten Viertel einem zweistelligen Rückstand gegenüber. Doch vor allem dank der physischen Vorteile unter den Brettern kämpfte sich Deutschland wieder in Front und holte sich schließlich in einer spannenden Schlussphase den Sieg.

"Das war wie immer eine Kampfsache. Es war ganz wichtig, dass wir trotz des Rückstandes ruhig geblieben sind. Die Spanier haben heute erstmals im Turnier gut von außen getroffen, aber am Korb haben wir nicht viel zugelassen. Es war eine echte Teamleistung", so Bundestrainer Harald Stein.

Beste Spieler der Deutschen waren Oscar Da Silva mit 17 Punkten und 8 Rebounds, Isaiah Hartenstein (16 Punkte, 14 Rebounds) und Ferdinand Zylka (16 Zähler, 7 Rebounds).

Es war das vierte Spiel der deutschen Auswahl, die Vorrunde hatte das DBB-Team als Gruppenerster beendet. Die Mannschaft trifft in der Runde der besten Vier auf Litauen.

Alle Mehrsport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung