Mittwoch, 02.11.2016

EuroCup, 3. Spieltag

Alba Berlin nach Sieg auf Kurs

Alba Berlin hat im EuroCup langen Atem bewiesen und sich eine Woche nach der ersten Niederlage im Wettbewerb zurückgemeldet. Der Pokalsieger gewann erst nach zweimaliger Verlängerung 124:115 (103:103, 92:92, 45:44) gegen den litauischen Klub Lietuvos Rytas.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Alba hat drei Siege aus vier Spielen auf dem Konto, nur ein Team aus der Fünfergruppe B kommt nicht in die Top-16-Runde.

Bester Werfer im Team von Trainer Ahmet Caki, das in der Bundesliga nach dem enttäuschenden Saisonstart mit drei Siegen aus sieben Spielen Tabellenelfter ist, war vor 7122 Zuschauern Elmedin Kikanovic mit 33 Punkten. Alba lag in der Schlussphase der regulären Spielzeit neun Punkte zurück (74:83), rettete sich aber noch in die Overtime.

Alba Berlin in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Isaiah Hartenstein steht in der laufenden Saison in Litauen unter Vertrag

Medien: Hartenstein meldet sich zum Draft an

Rickey Paulding spielt seit 2007 in Oldenburg

Oldenburg-Legende Paulding verlängert erneut

Es gab kein Durchkommen für Bambergs Fabien Causeur

Bamberg verliert das letzte EuroLeague-Spiel der Saison


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.