Dienstag, 25.10.2016

EuroCup: Bonn bezwingt Södertälje 85:76

Bonner starten mit Sieg in den EuroCup

Die Telekom Baskets Bonn sind erfolgreich in den EuroCup gestartet. Der Bundesligist setzte sich in seinem Auftaktspiel gegen den schwedischen Vertreter Södertälje Kings mit 85:76 (39:41) durch und verschaffte sich damit eine gute Ausgangsposition für den Einzug in die zweite Gruppenphase.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im heimischen Telekom Dome setzten sich die Gastgeber mit einem 10:0-Blitzstart gleich etwas ab, büßten die Führung aber bis zur Halbzeit wieder ein. Nach dem Wechsel setzten sich die gut in die Saison gestarteten Bonner dank ihrer Routine durch. Josh Mayo mit 26 sowie Filip Barovic mit 19 Punkten waren die besten Werfer der Baskets.

Nächster Bonner Gegner sind am 2. November (19.30 Uhr) ebenfalls in eigener Halle die Belgier von Belfius Mons-Hainaut, die zum Auftakt in Södertälje mit zwölf Punkten verloren hatten.

Alle Infos zu den Telekom Baskets Bonn

Das könnte Sie auch interessieren
Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung

Marco Völler spielt derzeit für Giessen 46ers

Positiver Dopingtest bei Völler-Sohn Marco: "Kann ich mir nicht erklären"

Jordi Bertomeu ist mit dem FIBA-Kalender nicht einverstanden

Auch Euroleague boykottiert FIBA-Kalender


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.