Mittwoch, 19.10.2016

Basketball: Deutschland international erfolgreich

Eurocup-Siege für Bayern, Ulm und Alba

Die drei deutschen Starter im Eurocup haben am zweiten Spieltag allesamt Siege gefeiert. Bayern München gewann gegen die Spanier von UCAM Murcia souverän mit 92:84 (62:35), Vize-Meister ratiopharm Ulm bezwang Olimpija Ljubiljana 87:82 (45:41) und Alba Berlin siegte bei Bilbao Basket 85:77 (36:37).

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Alba bewies nach einem lange ausgeglichenen Duell in der Schlussphase die besseren Nerven und landete angeführt von Topscorer Dominique Johnson (21 Punkte) den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Erlebe Basketball Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Derweil war Bayern gegen Murcia von Beginn an klar überlegen und machte mit dem klaren Erfolg die 77:80-Pleite aus der Auftaktpartie beim russischen Spitzenklub Zenit St. Petersburg vergessen. Bester Werfer der Münchner war Vladimir Lucic mit 19 Punkten.

Die Ulmer, die in ihrer ersten Partie noch mit 58:95 bei den Spaniern von Valencia Basket untergegangen waren, gerieten gegen Ljubljana kein einziges Mal in Rückstand und fuhren aufgrund einer geschlossenen Teamleistung am Ende einen ungefährdeten Sieg ein.

Alle Infos zum Eurocup

Das könnte Sie auch interessieren
Der Mitteldeutsche BC ist in die Bundesliga aufgestiegen

Mitteldeutscher BC steigt in Bundesliga auf

Dragan Milosavljevic fehlt mindestens zwei Monate

Saison für Alba-Kapitän Milosavljevic beendet

Isaiah Hartenstein steht in der laufenden Saison in Litauen unter Vertrag

Medien: Hartenstein meldet sich zum Draft an


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.