BBL: Hagen trennt sich von Anzuluni

SID
Dienstag, 04.10.2016 | 21:00 Uhr
Phoenix Hagen steht momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz der BBL
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Phoenix Hagen und Forward Yannick Anzuluni gehen künftig getrennte Wege. Wie der Tabellenvorletzte am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 29-Jährigen bereits am Montag einvernehmlich aufgelöst.

"Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Letztendlich waren sich aber alle Beteiligten einig, dass es der richtige Weg ist", sagte Hagens Geschäftsführer Patrick Seidel.

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung