Ohlbrecht kehrt nach Ulm zurück

SID
Donnerstag, 30.06.2016 | 13:32 Uhr
Tim Ohlbrecht spielte bereits zwischen 2014 und 2015 in Ulm
© getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Sakarya
NBA
Celtics @ Bulls
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks

Nationalspieler Tim Ohlbrecht kehrt nach nur einem Jahr zu Vizemeister ratiopharm Ulm zurück. Der 27-Jährige, der sich mit den Ulmern im vergangenen Sommer nicht über weitere Zusammenarbeit einigen konnte, kehrt vom russischen Klub Enisey Krasnojarsk an die Donau zurück und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Dies teilte der Bundesligist am Donnerstag mit.

"Tim hat nach seinem Jahr in Sibirien einen Klub gesucht, der zu ihm und seiner Familie passt. Das hat wohl den entscheidenden Ausschlag für uns und gegen besser dotierte Angebote aus Südeuropa gegeben", sagte Ulms Geschäftsführer Thomas Stoll.

ratiopharm Ulm in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung