Phoenix Hagen erhält endgültig Lizenz für die neue Saison

BBL: Hagen erfüllt Lizenz-Bedingungen

SID
Mittwoch, 15.06.2016 | 20:56 Uhr
Phoenix Hagen und Trainer Ingo Freyer können endgültig für die neue Saison planen
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Zielona Gora -
Bonn
Basketball Champions League
Teneriffa -
Ludwigsburg
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Phoenix Hagen erhält endgültig die Lizenz für die Saison 2016/2017. Der Tabellen-13. der abgelaufenen Spielzeit hat die auflösenden Bedingungen im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens erfüllt.

Der Lizenzligaausschuss der Bundesliga hatte den Hagenern am 12. Mai eine Frist bis zum 30. Juni eingeräumt, um entsprechende Nachweise zu erbringen. Diese standen im Zusammenhang mit der Phoenix Hagen GmbH und mit deren Konsolidierung.

"Wir sind sehr froh darüber, dass wir auch diesen wichtigen Schritt auf unserem Konsolidierungsweg erfolgreich gehen konnten", sagte Hagens Geschäftsführer Peter Brochhagen.

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung