BBL: Frankfurt verpflichtet Bonga

SID
Freitag, 03.06.2016 | 12:08 Uhr
Die Frankfurt Skyliners haben das Tauziehen um ein begehrtes deutsches Talent gewonnen
© getty
Advertisement

Frankfurt Skyliners hat sich im Tauziehen um eines der begehrtesten deutschen Talente durchgesetzt. Die Hessen verpflichteten am Freitag den 16 Jahre alten Isaac Bonga bis 2020. Auch viele andere BBL-Klubs waren an dem Nachwuchsspieler interessiert.

Der 2,03 m große U18-Nationalspieler kommt vom Regionalligisten SG Lützel-Post Koblenz nach Frankfurt. Experten halten ihn für einen der deutschen Spieler, die den Sprung in die NBA schaffen können. Bonga soll Schritt für Schritt ins Profiteam der Skyliners integriert werden.

"Wir haben uns lange Gedanken gemacht und sind dann zu der Entscheidung gelangt, dass es für meine sportliche Weiterentwicklung der beste Schritt ist, nach Frankfurt zu gehen", sagte Bonga, der zunächst in den Nachwuchsmannschaften des Klubs zum Einsatz kommen soll.

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung