FC Bayern: Verträge mit Cobbs und Savanovic nicht verlängert

Savanovic und Cobbs verlassen Bayern

SID
Montag, 06.06.2016 | 14:32 Uhr
Dusko Savanovic wechselt nach Italien
© getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Dusko Savanovic (33) und Justin Cobbs (25) verlassen den früheren deutschen Meister Bayern München. Die auslaufenden Verträge werden nicht verlängert, dies gab der Klub am Montag bekannt.

Der italienische Erstligist Dinamo Sassari hatte die Verpflichtung des Serben Savanovic zur nächsten Saison bereits am Samstag öffentlich gemacht.

Routinier Savanovic war im Sommer 2014 nach München gewechselt und kam in 76 Bundesliga-Einsätzen durchschnittlich auf 11,2 Punkte. Beim Play-off-Aus im Halbfinale gegen die Brose Baskets Bamberg (0:3) fehlte er verletzt. US-Guard Cobbs war erst Ende Dezember von den Bayern nachverpflichtet worden.

Alles zum FC Bayern München

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung