Dienstag, 24.05.2016

Bayern-Basketballer unter Druck

Pesic: "Jedes Spiel ein Schlüsselspiel"

Die Basketballer von Bayern München stehen vor dem zweiten Halbfinale gegen Meister Brose Baskets Bamberg schwer unter Druck. "Jedes Spiel ist jetzt ein Schlüsselspiel", sagte Trainer Svetislav Pesic.

Svetislav Pesic und die Bayern scheiterten vergangenes Jahr im Finale an Bamberg
© getty
Svetislav Pesic und die Bayern scheiterten vergangenes Jahr im Finale an Bamberg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Nach der klaren Auftaktniederlage in Franken (73:88) muss der Vizemeister am Mittwoch (20.30 Uhr im LIVETICKER) das zweite Play-off-Duell gewinnen, sonst haben die in eigener Halle ungeschlagenen Brose Baskets in der best-of-five-Serie drei Matchbälle.

"Zu Hause zu spielen ist für uns ein Vorteil", sagte Pesic. Auf dem ersten Auftritt lasse sich aufbauen: "Wir haben in Bamberg eine sehr gute Mannschaftsleistung gezeigt. Unser Problem war, dass Anton Gavel und Alex Renfroe aufgrund ihrer Verletzungen von Minute zu Minute weniger Kraft hatten."

Die Bayern waren im vergangenen Jahr im Finale an Bamberg gescheitert (2:3). Pesic will die nächste Enttäuschung unbedingt verhindern und fordert: "Wir müssen an unser Limit gehen."

Alles zur BBL

Das könnte Sie auch interessieren
Richard Freudenberg kommt von der St. Johns University

Frankfurt verpflichtet Talent Freudenberg

Dragan Milosavljevic fällt voerst aus

Alba-Kapitän Milosavljevic erleidet Ellenbogen-Verletzung

Raymar Morgan von Tabellenführer ratiopharm Ulm

BBL: Top-Trio siegt, Bayreuth löst Playoff-Ticket


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.