Dennis Schröder möchte die EM-Qualifikation nicht verpassen

Schröder: "Werde für DBB spielen"

SID
Dienstag, 10.05.2016 | 10:09 Uhr
Dennis Schröder wird im Sommer bei der EM-Qualifikation für Deutschland spielen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Dennis Schröder hat nach dem Aus mit den Atlanta Hawks in den Playoffs der NBA bekräftigt, dass er im Sommer in der EM-Qualifikation dabei sein wird. "Ich werde im Nationalteam spielen", sagte der 22-Jährige bei der Presserunde zum Saisonabschluss in Atlanta.

"Ich habe Trainer Chris Fleming gesagt, dass ich spiele, wenn ich gesund bin und mich gut fühle", erklärte der Braunschweiger am Montag. Atlanta war in den Playoffs wie im Vorjahr mit 0:4 an den Cleveland Cavaliers gescheitert.

Die Erfahrungen in der Nationalmannschaft will Schröder nicht missen: "Das hat mir in den vergangenen beiden Jahren geholfen. Ich habe jedes Jahr einen Schritt gemacht." Der Point Guard hatte 2014 in der EM-Qualifikation und 2015 bei der EM für die Auswahl des DBB gespielt - und dabei teils herbe Kritik einstecken müssen. Daraufhin hatte er öffentlich überlegt, 2016 auf die Nationalmannschaft zu verzichten.

Das DBB-Team trifft in der EM-Quali ab dem 31. August auf die Nachbarländer Niederlande, Österreich und Dänemark.

Dennis Schröder im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung