Meister Bamberg erneut im Finale

Blamage für die Bayern

SID
Sonntag, 29.05.2016 | 21:24 Uhr
Theis (l.) und Wanamaker fertigen mit Bamber die Bayern in der Halbfinal-Serie mit 3:0 ab
© getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
MLB
Blue Jays @ Yankees
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
NFL
Patriots @ Buccaneers
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Meister Brose Baskets Bamberg hat Bayern München auf schnellstem Wege ausgeschaltet und erneut das Finale der Bundesliga erreicht. Im dritten Halbfinalspiel fertigte das Team von Trainer Andrea Trinchieri erschreckend schwache Gäste mit 96:65 (49:20) ab, die best-of-five-Serie endete 3:0.

Spielverlauf und Wendepunkt: Nach dem 90:76-Comeback-Sieg unter der Woche wollten die Bamberger von Anfang an die Serie zu Hause entscheiden. Durch viel Bewegung und Drives kam die Offensivmaschinerie früh ins Rollen und zwang die Bayern zu etlichen Fouls im ersten Viertel. Die Gäste fanden nicht so richtig ins Spiel, zu Beginn gab es mehr Turnover als Korberfolge. So führte Bamberg Mitte des ersten Viertels bereits mit 14:3. Zu Beginn des zweiten Viertels zogen die Bamberger dann davon: Fünf Minuten lang gelang den Münchenern kein Korb aus dem Feld, bei Bamberg hingegen scorten alle Leistungsträger gleichmäßig. Stattdessen punktete der Meister sehr variabel, ob durch Dreier von Janis Strelnieks (11 Punkte, 3/6 Dreier), Freiwürfe von Daniel Theis (12 Punkte, 5/6 Freiwürfe) oder einen effizienten Nicolo Melli (11 Punkte, 80 Prozent Wurfquote) Bei einem Pausenstand von 49:20 für Bambeg rechneten wohl auch optimistische Bayern-Fans nicht mehr mit einem Wunder. In der zweiten Habzeit zeigen die Münchener jedoch Moral, mit 22:26 und 23:21 waren die beiden letzten Viertel wieder recht ausgeglichen. Das war vor allem John Bryant und Anton Gavel zu verdanken, die zwar kämpfen und punkteten, den Rückstand aber auch nicht entscheidend verkürzen konnten. So kamen bei Bamberg alle Spieler zum Einsatz, der Meister holte routiniert den Sieg nach Hause.

Die Spieler der Partie: Hier lassen sich wohl alle Bamberger nennen, da die Brose Baskets eine sehr ausgeglichene und starke Teamleistung zeigten. Ein Indiz neben den 29 Assists: Neun Spieler erzielten zwischen acht und zwölf Punkte.

Zahlen, bitte: Dass bei den Münchenern in den ersten beiden Vierteln nichts glatt lief, lässt sich an den Freiwürfen ablesen: 18 Mal gingen die Münchener in den ersten zwanzig Minuten an die Linie, nur sieben Versuche fanden ihr Ziel. Auch hatten sie in der ersten Halbzeit mehr Turnover (8) als Feldkörbe.

Duell im Fokus: Maxi Kleber bekam auf den großen Positionen Unterstützung vom wieder genesenen Deon Thompson, der jedoch nur zehn Minuten spielen konnte. Bei Kleber lief es wie beim Rest seines Teams gerade offensiv nicht rund: Nur einer seiner sieben Wurfversuche war drin. Zwar holte er sich sechs Rebounds, hatte mit einem Wert von -37 jedoch das schlechteste +/--Rating aller Spieler. Bei Bamberg überzeugte das Forward-Duo Theis und Melli mit 23 Punkten und acht Rebounds.

Am Rande der Bande: NBA-Star und Nationalspieler Dennis Schröder nutzte seine Offseason, um sich das Spiel live in Bamberg anzuschauen. Dabei hielt er es mit den Gewinnern und trug ein Daniel-Theis-Trikot.

Wie geht's weiter: Für die Bayern ist die Saison beendet, die Brose Baskets spielen am Sonntag um 15 Uhr das erste Spiel ihrer Final-Serie. Ob gegen die FRAPORT SKYLINERS oder ratiopharm ulm, entscheidet sich am Dienstag oder Donnerstag.

Alles zu den Brose Baskets Bamberg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung