Basketball

Shanghai wird Spielort der WM 2019

SID
Shanghai wird zum Austragungsort der WM 2019
© getty

Shanghai wird Spielort der Weltmeisterschaft 2019 in China. Dies bestätigte der Weltverband FIBA am Freitag. Die 24-Millionen-Einwohner-Metropole ersetzt die zunächst vorgesehene Millionenstadt Suzhou.

Die übrigen sieben Austragungsorte der Endrunde (31. August bis 15. September) sind Nanjing, Wuhan, Guangzhou, Shenzhen, Foshan, Dongguan und die Hauptstadt Peking als Finalort. Zwölf europäische Nationalteams können sich für die WM 2019 qualifizieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung