Die FIBA Champions League

Vorhang auf zur neuen CL

Von SPOX
Montag, 18.04.2016 | 18:21 Uhr
56 Teams aus 30 Ländern nehmen an der Champions League teil
© FIBA
Advertisement
Bucharest Open Women Single
DoLive
WTA Bukarest: Tag 4
Hockey World League
DoLive
Deutschland -
Argentinien (Damen)
MLB
DoLive
Mets -
Cardinals
MLB
DoLive
Reds -
Diamondbacks
Hockey World League
Do19:00
England -
USA (Damen)
UEFA Europa League
Do19:30
Galatasaray -
Östersund
MLB
Do19:35
Red Sox -
Blue Jays
Serie A
Fr00:30
Fluminense -
Cruzeiro
International Champions Cup
Fr04:05
Man United -
Man City
MLB
Fr04:10
Dodgers -
Braves
National Rugby League
Fr10:00
Roosters -
Knights
National Rugby League
Fr11:50
Sharks -
Rabbitohs
Bucharest Open Women Single
Fr13:00
WTA Bukarest: Viertelfinals
Club Friendlies
Fr13:30
Inter Mailand -
FC Schalke 04
DAZN ONLY Golf Channel
Fr14:00
Live From The Open -
21. Juli
Ladies Championship Gstaad Women Single
Fr15:00
WTA Gstaad: Viertelfinals
Hockey World League
Fr16:45
Spanien -
Deutschland (Herren)
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hockey World League
Fr19:00
Australien -
Belgien (Herren)
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
MLB
Fr20:20
Cubs -
Cardinals
MLB
Sa01:05
Orioles -
Astros
MLB
Sa01:10
Reds -
Marlins
MLB
Sa04:10
Dodgers -
Braves
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
DAZN ONLY Golf Channel
Sa14:00
Live From The Open -
22. Juli
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
ADAC TCR Germany Touring Car Championship
Sa15:15
ADAC TCR: Zandvoort (Rennen 1)
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
MLB
Sa22:05
Cubs -
Cardinals
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
MLB
So01:10
Reds -
Marlins
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
ADAC TCR Germany Touring Car Championship
So12:00
ADAC TCR: Zandvoort (Rennen 2)
ADAC GT Masters
So13:15
ADAC GT Masters: Zandvoort (Rennen 2)
CSL
So13:35
Shanghai Senhua -
Beijin Guoan
DAZN ONLY Golf Channel
So14:00
Live From The Open -
23. Juli
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
MLB
So19:10
Rays -
Rangers
MLB
So19:10
Reds -
Marlins
MLB
So19:35
Orioles -
Astros
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
DAZN ONLY Golf Channel
Mo14:00
Live From The Open -
24. Juli
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
MLB
Mo20:20
Cubs -
White Sox
MLB
Di01:05
Philies -
Astros
MLB
Di03:40
Diamondbacks -
Braves
MLB
Di04:10
Dodgers -
Twins
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Di12:00
Golf Central Daily -
25. Juli
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
DAZN ONLY Golf Channel
Di14:00
The Golf Fix Weekly -
25.Juli
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
MLB
Di20:20
Cubs -
White Sox
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
MLB
Mi01:05
Phillies -
Astros
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
MLB
Mi04:10
Mariners -
Red Sox
MLB
Mi04:10
Dodgers -
Twins
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Mi12:00
Golf Central Daily -
26. Juli
MLB
Mi19:05
Yankees -
Reds
MLB
Mi21:40
Mariners -
Red Sox
MLB
Do01:05
Phillies -
Astros
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
MLB
Do02:10
White Sox -
Cubs
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
DAZN ONLY Golf Channel
Do12:00
Golf Central Daily -
27. Juli
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
DAZN ONLY Golf Channel
Do14:00
World Long Drive Tour -
2017 Mile High Showdown
MLB
Do18:05
Nationals -
Brewers
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
MLB
Fr01:10
Marlins -
Reds
MLB
Fr01:15
Cardinals -
Diamondbacks
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
MLB
Fr03:10
Padres -
Mets
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
DAZN ONLY Golf Channel
Fr12:00
Golf Central Daily -
28. Juli
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
MLB
Sa01:10
Marlins -
Reds
MLB
Sa01:10
Tigers -
Astros
MLB
Sa04:10
Dodgers -
Giants
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
DAZN ONLY Golf Channel
Sa12:00
Golf Central Daily -
29. Juni
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
MLB
Sa22:10
Mariners -
Mets
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
MLB
So00:10
Tigers -
Astros
IndyCar Series
So01:00
Honda Indy 200: Rennen
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
So12:00
Golf Central Daily -
30. Juli
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
MLB
So19:05
Yankees -
Rays
MLB
So19:10
Tigers -
Astros
MLB
So20:10
Brewers -
Cubs
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
MLB
So21:05
Rangers -
Orioles
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
DAZN ONLY Golf Channel
Mo12:00
Golf Central Daily -
31. Juli
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
MLB
Di01:10
Marlins -
Nationals
MLB
Di01:10
Red Sox -
Indians
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
MLB
Mi01:05
Tigers -
Yankees
MLB
Mi01:10
Nationals -
Marlins
MLB
Mi01:35
Dodgers at Braves
MLB
Mi02:05
Cubs -
Diamondbacks
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
MLB
Mi19:05
Yankees -
Tigers
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
MLB
Do01:10
Marlins -
Nationals

Im Konflikt zwischen FIBA und Euroleague nimmt die Brisanz immer mehr zu. Mit der Basketball Champions League und der Euroleague werden kommende Saison definitiv zwei Wettbewerbe an den Start gehen. Aber wie genau funktioniert eigentlich die neue Champions League? SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen.

Was ist der Ursprung der Basketball Champions League (BCL)?

Der Ausgangspunkt für die Entstehung der Champions League ist der Machtkampf zwischen FIBA und Euroleague, der seinen Anfang mit den neu eingeführten Nationalmannschaftsfenstern nahm. Schon länger wurde die Absicht vom Weltverband kommuniziert und ausgearbeitet - die Vorstellung fand schließlich Anfang September 2015 statt.

Die konkreten Pläne: Nach der EM 2017 beginnen sechs Zeitfenster für die Qualifikation zur WM 2019 in China, bei denen jeweils neun Tage im November 2017, Februar, Juni, September und November 2018 sowie im Februar 2019 für Länderspiele geblockt werden sollen.

Hintergrund der Idee war, dass wie beim Fußball der Ligabetrieb in dieser Zeit weltweit ruht. Die NBA entschied allerdings wenig später, ihren Spielplan nicht an die Neuerungen anzupassen. Anschließend machte auch die Euroleague ihre Missbilligung der Pläne deutlich.

Mit der Einführung der am neuen Rahmenkalender ausgerichteten Champions League sieht die FIBA eine Möglichkeit, ihre Planungen, die den Nationalmannschaften mehr Raum geben sollen, durchzusetzen. Ein wichtiger Faktor dabei: 50% des Unternehmens gehören der FIBA, die weiteren 50% den Ligen. Die BBL hält unter anderem 6,5 Prozent der Anteile an der Champions League.

In den letzten 15 Jahren dominierte auf dem Kontinent allerdings die Euroleague. Sie wurde im Jahr 2000 aus der Taufe gehoben und verdrängte die zuvor etablierte FIBA Euroleague nach 43 Jahren Spielbetrieb. Bisher gab sich die FIBA damit zufrieden, mit dem Europe Cup einen eigenen, kleineren internationalen Wettbewerb auszurichten. Dieser wird nun zum zweitklassigen Event umfunktioniert, während die CL das neue große Zugpferd des europäischen Basketballs werden soll.

Wie funktioniert der neue CL-Modus?

Im Gegensatz zur Euroleague, die weitgehend aus festen Teilnehmern besteht, ist die oberste Prämisse der Basketball Champions League, eine rein sportliche Qualifikation zu gewährleisten. So soll sichergestellt werden, dass die besten Klubs jedes Landes um die europäische Krone spielen. "Die Basketball Champions League ist ein Premium Produkt", sagte Vorstandsvorsitzender Markus Studer.

Die Vorrunde, die am 20. Oktober 2016 in ihre erste Saison startet, besteht aus 32 Teams, die in vier Achtergruppen aufgeteilt werden. Die exakte Vergabe der Startplätze wird bei einem Vorstandsmeeting am 3. Mai entschieden.

24 Klubs sind für die reguläre Saison gesetzt, die acht weiteren Plätze werden in einer Qualifikation vergeben, deren Startschuss bereits am 27. September fällt. Das Teilnehmerfeld besteht aus den nationalen Meistern 16 verschiedener Ligen, dazu erhalten die 12 besten europäischen Ligen für die Qualifikation einen dritten Startplatz. Vier Wildcards runden das Starterfeld für die Vorausscheidungen ab.

In der Qualifikation kämpfen die 32 Teams in zwei Runden mit Hin- und Rückspiel um die Teilnahme an der Gruppenphase. Die 24 Teams, die sich nicht durchsetzen können, sind für den FIBA Europe Cup spielberechtigt, die besten acht erreichen die Gruppenphase der regulären CL-Saison.

Nach der Vorrunde mit Heim- und Auswärtsspielen gegen jeden Gruppengegner ziehen 16 Teams, die vier besten jeder Gruppe, in die Playoffs ein. Rang fünf und sechs steigen in die Playoffs des FIBA Europe Cup ein, Rang sieben und acht einer jeden Gruppe scheiden aus.

Die Postseason der Basketball Champions League wird in zwei Runden mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die besten vier Klubs spielen beim Final Four vom 28.-30. April 2017 anschließend den Sieger der Basketball Champions League aus.

Die Partien der Regulären Saison und der Playoffs werden dienstags (optional), mittwochs und donnerstags ausgetragen, um den nationalen Spielbetrieb nicht zu behindern.

Welche Ligen und Klubs haben bisher zugesagt?

Viele nationale Verbände haben sich noch nicht für einen der beiden Wettbewerbe entschieden. Die folgenden Ligen haben bereits ihre Teilnahme an der BCL bestätigt: Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Polen und Tschechien. Insgesamt haben sich 30 Klubs vorab registriert, um in der BCL zu spielen.

Aus Kroatien ist Cibona Zagreb im Falle einer sportlichen Qualifikation sicher dabei. Seine erfolgreichste Zeit hatte Zagreb in den 80ern, als man mit Topstar Drazen Petrovic zwei europäische Meisterschaften feiern konnte.

Die BBL hat sich mit ihrer Entscheidung bisher noch zurückgehalten. Ein Grund dafür ist, dass man den Klubs ein Mitspracherecht einräumen möchte und derzeit über die zukünftige Ausrichtung der BBL in Europa diskutiert. Am 19. April kommen Teams und Ligaführung zu einem Treffen zusammen, bei dem höchstwahrscheinlich eine Entscheidung fällt, an welchem europäischen Wettbewerb die deutschen Klubs teilnehmen.

Die Tabelle der BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung