Basketballerinnen holen ersten Sieg

SID
Samstag, 20.02.2016 | 21:33 Uhr
Die Basketballerinnen spielten in Nördlingen
© getty
Advertisement
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs

Die deutschen Basketballerinnen haben in der EM-Qualifikation den ersten Erfolg verbucht. Am 3. Spieltag gelang der Mannschaft von Bundestrainer Bastian Wernthaler in Nördlingen ein nie gefährdeter 80:36 (50:19)-Pflichtsieg gegen Schlusslicht Luxemburg.

Am Mittwoch (19.30 Uhr) trifft das Team in Wasserburg auf Serbien.

Hinter den ungeschlagenen Ukrainerinnen (6) und Serbien (5) ist die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes mit vier Punkten vor Luxemburg (3) weiter Dritter. Die neun Gruppensieger und die sechs besten Zweiten sind bei der Europameisterschaft 2017 in Tschechien dabei.

Beste Werferin beim klaren Sieg gegen Außenseiter Luxemburg war Margret Skuballa mit 14 Punkten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung