BBL - 24. Spieltag

Bamberg schlägt auch Frankfurt

SID
Sonntag, 28.02.2016 | 21:42 Uhr
Janis Strelnieks führte Bamberg zum Sieg gegen Frankfurt
© getty
Advertisement
Primera División
Valencia -
Malaga
Serie B
Palermo -
Perugia
League Cup
Burnley -
Leeds
Serie A
Bologna -
Inter Mailand
League Cup
Leicester -
Liverpool
League Cup
Reading -
Swansea
Primera División
Barcelona -
Eibar
Copa Sudamericana
Estudiantes -
Nacional
MLB
Cubs @ Rays
MLB
Mets @ Marlins
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. September
Super Liga
Borac -
Roter Stern
Serie A
Benevento -
AS Rom
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
Primera División
Bilbao -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Girona
League Cup
Arsenal -
Doncaster
League Cup
Chelsea -
Nottingham
Serie A
Atalanta -
Crotone
Serie A
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Juventus -
Florenz
Serie A
Lazio -
Neapel
Serie A
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Udinese -
FC Turin
League Cup
Man United -
Burton
Primera División
La Coruna -
Alaves
League Cup
West Bromwich -
Man City
Primera División
Sevilla -
Las Palmas
Primera División
Real Madrid -
Real Betis
Copa Sudamericana
Flamengo -
Chapecoense
Copa Libertadores
Santos -
Barcelona SC
Copa Libertadores
Gremio -
Botafogo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. September
MLB
Dodgers @ Phillies
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Ligue 1
Angers -
Lyon
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks

Wer auf atemberaubenden Offensiv-Basketball steht, mag beim 71:58 der Brose Baskets Bamberg gegen die FRAPORT SKYLINERS nicht auf seine Kosten gekommen sein. Spektakulär war es trotzdem - denn beide Teams sorgten vor allem in der Defensive für das ein oder andere Highlight. Außerdem: Würzburg macht einen wichtigen Schritt in Richtung Playoffs.

Brose Baskets Bamberg - Frankfurt Skyliners 71:58

Spielverlauf und Wendepunkt: Die Frankfurter Gäste erwischten den besseren Start in die Partie. Mehr als zwei Minuten sollte es dauern, bis ein Jumper von Brad Wanamaker die ersten Punkte der Hausherren an diesem Sonntagnachmittag besorgte. Bis Mitte des ersten Spielabschnitts konnten die SKYLINERS sogar mit 8:2 in Führung gehen. Nach diesem kleinen Fehlstart fingen sich die Brose Baskets aber schnell und gingen durch einen Freiwurf von Janis Strelnieks in der neunten Minute erstmalig in Führung.

Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte konnten die Bamberger den Vorsprung in der zweiten Hälfte stetig ausbauen. Auch wenn ein kurzfristiger Dreier-Schauer von Jordan Theodore und John Little die Gäste aus Frankfurt nochmal auf drei Punkte heranbringen sollte, wollte der deutsche Meister die Führung nicht mehr herschenken. Dass das Ergebnis am Ende doch so deutlich ausfiel, lag vor allem am schlechten Schlussviertel der FRAPORT SKYLINERS, in dem ihnen nur acht Punkte gelingen sollten.

Duell im Fokus: Janis Strelnieks und Brad Wanamaker (13 Punkte, sechs Rebounds) lieferten gewohnt gute Stats für die Brose Baskets. Point Guard Jordan Theodore hielt mit starken 21 Punkten, vier Rebounds und fünf Assists dagegen, leistete sich aber auch fünf Ballverluste.

Zahlen, bitte: Ein Grund für die Frankfurter Niederlage dürfte wohl die schlechte Wurfausbeute sein. Nur 29 Prozent der Frankfurter Zwei-Punkte-Würfe fanden ihr Ziel.

Die Spieler der Partie: Mit 18 Punkten, vier Assists und drei Steals war Scharfschütze Janis Strelnieks bester Bamberger beim Heimsieg gegen die SKYLINERS.

Die Deutschen: Sechs (!) teilweise extrem spektakuläre Blocks von Nationalspieler Daniel Theis sorgten für das statistische Highlight des Spiels.

Wie geht's weiter: Die Brose Baskets müssen bei Phoenix Hagen antreten, bevor Gießen und Ludwigsburg nach Freak City kommen. Die FRAPORT SKYLINERS bekommen es in den kommenden Wochen mit Ulm, ebenfalls Gießen und München zu tun.

s.Oliver Baskets Würzburg - BB Löwen Braunschweig 69:68

Spielverlauf und Wendepunkt: Von Beginn an entwickelte sich ein nicht immer hochklassiges, dafür aber umso schnelleres Spiel in dem die Hausherren früh mit 8:3 (4.) in Führung gehen konnten. Danach stabilisierte sich Braunschweig aber mehr und mehr in der Defensive und ließ vor allem im zweiten Viertel kaum Punkte der Würzburger zu. Gepaart mit einem guten Teamplay in der Offensive ging es mit einem 28:37 für die Löwen in die Kabine.

Auch nach dem Pausentee änderte sich an dem gewohnten Bild wenig. Zwar konnte Würzburg im dritten Viertel immer wieder kleine Läufe starten, die aber von den Gästen prompt beantwortet wurden (48:57, 30.). Im Schlussviertel schien es dann so, als ob Braunschweig zu sehr über den möglichen Sieg nachdachte; die Folge waren lediglich fünf Punkte in den ersten siebeneinhalb Minuten.

In der Schlussphase blühte dann Maurice Stuckey so richtig auf und vollendete erst einen Fastbreak spektakulär, um 42 Sekunden vor dem Ende per Dreier seine Farben in Führung zu schießen. Diese 69:68-Führung, die Erste seit der 10. Minute, ließ sich Würzburg dann auch bis zum Schluss nicht mehr nehmen.

Zahlen, bitte: 47,6 Prozent - das ist nicht etwa die außergewöhnlich gute Dreierquote eines Teams, sondern die schwache Freiwurfausbeute der Braunschweiger (10/21). Damit unterboten die Löwen als Schlusslicht der Liga in dieser Kategorie ihren Saisonschnitt (67,4 %) noch mals um satte 20 Prozentpunkte.

Die Spieler der Partie: Nur knapp am Double-Double vorbei geschrammt (15 Punkte, 9 Rebounds, 3 Assists, 2 Steals, 27 Effektivität) gehört die Krone Lamonte Ulmer mit seinen spektakulären Aktionen

Die Deutschen: Natürlich müssen wir hier Maurice Stuckey mit seinen spielentscheidenden Punkten erwähnen, aber auch Sebastian Betz zeigte mit viel Einsatz und sechs Punkten bei perfekter Wurfquote eine starke Leistung. Ebenfalls abgezockt zeigte sich der Braunschweiger Robin Amaize (6 Punkte), der jetzt schon im vierten Spiel in Folge mit mehr als 15 Minuten Einsatzzeit belohnt wurde.

Wie geht's weiter: Würzburg stehen harte drei Wochen ins Haus! In den nächsten Spielen kommt es mit Ludwigsburg, Oldenburg und Ulm ausschließlich zu Auseinandersetzungen gegen heiße Playoff-Anwärter.

Umgekehrte Verhältnisse dagegen bei Braunschweig, die mit Bremerhaven, Crailsheim und dem Mitteldeutschen BC das aktuelle Schlusstrio der Beko BBL vor die Brust bekommen.

Die weiteren Partien des Spieltags

Craislheim Merlins - Mitteldeutscher BC 71:85 (Spielbericht auf beko-bbl.de)

EWE Baskets Oldenburg - Phoenix Hagen 103:86 (Spielbericht auf beko-bbl.de)

BG Göttingen - MHP RIESEN Ludwigsburg 83:91 (Spielbericht auf beko-bbl.de)

ratiopharm Ulm - Eisbären Bremerhaven 85:67 (Spielbericht auf beko-bbl.de)

Giessen 46ers - Telekom Baskets Bonn 87:72 (Spielbericht auf beko-bbl.de)

Walter Tigers Tübingen - BBC medi Bayreuth 65:67 (Spielbericht auf beko-bbl.de)

Bayern München - Alba Berlin 96:65 (Hier geht's zur Analyse)

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung