Konstantin Klein im Interview

"Gesunde Arroganz bringt dich weiter"

Freitag, 19.02.2016 | 09:13 Uhr
Konstantin Klein spielt mit den Fraport Skyliners eine starke Saison
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. September
MLB
Dodgers @ Phillies
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. September
Ligue 1
Nizza -
Angers
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Ligue 1
Lille -
Monaco
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
MLB
Yankees @ Blue Jays
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
MLB
Marlins @ Diamondbacks
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. September
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
German MMA Championship
GMC 12
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. September
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Premiership
Exeter -
Wasps
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
NFL
RedZone -
Week 3
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
NFL
Raiders @ Redskins
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. September
MLB
Royals @ Yankees
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
26. September
DAZN ONLY Golf Channel
Presidents Cup
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
27. September
MLB
Blue Jays @ Red Sox
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
28. September
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
29. September
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Live from Presidents Cup -
30. September
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
NFL
Saints -
Dolphins
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
NFL
RedZone -
Week 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
NFL
Redskins @ Chiefs
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking -
Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4

Mit den Fraport Skyliners mischt Konstantin Klein derzeit die BBL auf und greift beim Top Four nach seinem ersten großen Titel. Im Halbfinale trifft Frankfurt am Samstag auf Alba Berlin (ab 19 Uhr im LIVETICKER). Im Interview spricht Klein über seinen Aufstieg, die Erlebnisse mit dem DBB-Team, Kritik an seiner Person, Auswärtsspiele an der syrischen Grenze und die Probleme der deutschen Mentalität.

SPOX: Konstantin, ein Kollege nannte Sie in einem Gespräch einmal den "Berliner Allen Iverson" - eine passende Beschreibung?

Konstantin Klein: (lacht) Der Berliner Allen Iverson? Das habe ich noch nie gehört. Ich fand Iverson immer geil. Aber außer meiner Größe und meinen Tattoos habe ich wohl wenig mit ihm gemeinsam. Obwohl, ich hatte auch mal eine Frisur wie er. Na gut, vielleicht passt es schon ein wenig. (lacht) Aber ich würde mich nicht über eine andere Person definieren. Ich bin der Berliner Konstantin Klein. Ehrgeizig, lustig, hungrig.

SPOX: Hungrig? Auch schon auf die EM 2017? Ihr ehemaliger NBBL-Coach Henrik Rödl übernimmt höchstwahrscheinlich das DBB-Team. Rechnen Sie sich da Chancen auf eine Nominierung aus?

Klein: Ich schaue nicht zwei Jahre in die Zukunft. Ich schaue auf heute. Auf morgen. Ich lebe im Hier und Jetzt. Wer weiß, was in zwei Jahren ist. Ich freue mich für Henrik, weil er ein guter Typ ist und es verdient hat. Und ja, das könnte auch positiv für mich sein, aber ich schaue deshalb wirklich nicht so drauf.

SPOX: Im Sommer waren Sie erstmals mit der Nationalmannschaft unterwegs. Wie war das Trainingslager mit Dennis Schröder?

Klein: Das war eine tolle Erfahrung. Man hat gesehen: Schröder spielt auf einem anderen Level, aber gegen ihn zu spielen, war gut. Da konnte ich viel lernen. Aber auch mit den anderen Spielern zu trainieren, war eine tolle Sache. Da konnte man sehen, wo man steht. Und es war gut, zu merken, dass ich mithalten kann, ohne mich verstecken zu müssen. Und ich habe gesehen, dass die auch alle nur mit Wasser kochen. Das war für mein Selbstbewusstsein wirklich gut.

SPOX: Wie haben Sie die Entscheidung von Chris Fleming aufgenommen, dass Sie aus dem EM-Kader gestrichen werden?

Klein: Ganz entspannt. Ich hatte zwei Operationen in der Saison und war froh, dass ich wieder fit war und spielen konnte. Und ich war froh, überhaupt eingeladen worden zu sein. Ich weiß: Ich gehöre ins DBB-Team. Aber ich hatte nach den Verletzungen nicht zwangsläufig erwartet, dass ich im Trainingslager dabei sein würde. Ich war also nicht todtraurig, als der Coach mir gesagt hat, dass es für die EM nicht reicht. Ich habe gesehen, woran ich arbeiten muss, um ein fester Teil des Teams zu werden.

SPOX: Kurz zuvor haben Sie bei der Universiade in Südkorea als Kapitän mit dem A2-Team Silber geholt, die erste deutsche Medaille seit 26 Jahren. So ein tolles Turnier - und dann die knappe Niederlage im Finale gegen die USA...

Klein: Das war wirklich bitter. Du hältst gegen die beste Nation der Welt mit und verlierst dann in zweifacher Verlängerung - da waren wir schon alle sehr geknickt. Schließlich sind wir dorthin gefahren, um Gold zu holen. Aber es war eine tolle Zeit mit dem starken Team und Henrik als Coach. Und wir haben uns auch von Spiel zu Spiel gesteigert. Das konnte man richtig sehen. Für mich persönlich war das Wichtigste, nach meinen Verletzungen wieder Spielpraxis zu bekommen.

SPOX: Die A-Nationalmannschaft spielte dann ohne Sie die EM, aber mit Anton Gavel, der kurz vor dem Turnier eingebürgert wurde. Überzeugen konnte er aber nicht. Haben Sie sich manchmal vor dem Fernseher gedacht: Mensch, da könnte ich jetzt stehen und die Dreier reinmachen?

Klein: Natürlich! Ganz genau! Das waren meine Gedanken. Das was Gavel da gespielt hat, das mache ich besser. Also nichts gegen ihn, er ist ein Super-Typ und hat sowohl in Bamberg als auch bei Bayern seinen Platz gefunden und schon viele große Erfolge gefeiert. Ich habe größten Respekt vor ihm. Und die Aussage soll auch nicht überheblich rüberkommen. Für mich ist das eher eine gesunde Einstellung.

SPOX: Das würden manche Leute anders sehen...

Klein: Und das ist genau das Problem. Jeder deutsche BBL-Spieler saß zu Hause vor dem Fernseher und hat genau das gleiche gedacht. Und ich würde lügen, wenn ich etwas anderes erzählen würde. Jeder andere Spieler ist Konkurrenz. Auch beim All-Star Day ist jeder ein Konkurrent. Ich bin hier, um mitzuspielen und um etwas zu reißen. Nicht, um zuzugucken, wie andere Dreier danebenwerfen. Und anstatt, dass die Leute denken: "Man, ist der Klein arrogant", sollen sie lieber sehen, dass da jemand ist, der heiß ist, der die Herausforderung annimmt und sich den Arsch aufreißt. Und der sagt, was er denkt. Im Leistungssport musst du ein bisschen arrogant sein. Arroganz ist gesund und bringt dich weiter. Du musst auf dich aufmerksam machen. Und du musst von dir überzeugt sein. Wenn du vor dem Spiegel stehst und denkst, dass du die wichtigen Würfe nicht triffst, dann wirst du sie in deinem ganzen Leben nicht treffen.

SPOX: Eine ähnliche Diskussion gab es vor wenigen Wochen bei den selbstbewussten Aussagen von Dennis Schröder. Ist das ein Problem der deutschen Mentalität?

Klein: Mit Sicherheit. Bei Dennis' Aussagen habe ich mich auch gewundert, wie sie aufgenommen wurden. Leute, seht es doch mal anders. Da ist jemand, der will weiterkommen. Er möchte in naher Zukunft Starter bei den Hawks sein. Da sage ich: cool! Ich möchte in naher Zukunft auch Starter in Frankfurt sein. Ich möchte in naher Zukunft auch Meister sein. Und am liebsten wäre ich auch MVP. Aber diese negative Auffassung ist wirklich typisch deutsch. Nur bringt dich das nicht weiter. Wenn du in der Liga an den Start gehst und sagst, dass du Zweiter werden möchtest, dann kannst du auch gleich wieder nach Hause gehen. Die amerikanische Mentalität ist da völlig anders. Daher finde ich Dennis' Aussagen auch genau richtig.

Seite 1: Klein über Schröder, Arroganz und die EM

Seite 2: Klein über große Ziele, Syrien und Magic Johnson

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung