Montag, 18.01.2016

"Werden mit Berlin in die Runde gehen"

DBB-Präsident setzt auf Hauptstadt

Die Basketball-Nationalmannschaft wird in Berlin um das Ticket für die Olympischen Spiele kämpfen, sollte es am Dienstag vom Weltverband FIBA den Zuschlag für ein Qualifikationsturnier geben. "Wir werden mit Berlin in die Runde gehen", sagte Ingo Weiss, Präsident des DBB, dem SID.

Ingo Weiss ist vom Potential der Hauptstadt überzeugt
© getty
Ingo Weiss ist vom Potential der Hauptstadt überzeugt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Neben der Bundeshauptstadt, bei der EM im September Vorrundenspielort, war Hamburg ein Kandidat. Die drei Turniere finden vom 4. bis 10. Juli statt, nur die Sieger sind in Rio de Janeiro dabei. Neben Deutschland haben sich Tschechien, Italien, Serbien, die Türkei und die Philippinen als Gastgeber beworben.

Weiss ist guter Dinge. "Ich habe noch Hoffnung und bin frohen Mutes. Die Chance ist 50:50. Wir erfüllen die Rahmenbedingungen finanzieller und organisatorischer Art zu 100 Prozent", sagte der DBB-Boss. Andere Nationen wie Italien und Serbien seien allerdings "ein klein wenig besser im sportlichen Bereich".

Das könnte Sie auch interessieren
Moritz Wagner kehrt nächstes Jahr ans College zurück

Wagner zieht Teilnahme am NBA-Draft zurück

Raymar Morgan und Ulm haben in Oldenburg eine 27-Punkte-Führung verspielt

BBL-Wahnsinn! Ulm verzockt Monster-Führung

Marco Völler spielt derzeit für Giessen 46ers

Positiver Dopingtest bei Völler-Sohn Marco: "Kann ich mir nicht erklären"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.