Adam Ariel verlässt die Eisbären

SID
Mittwoch, 06.01.2016 | 17:18 Uhr
Adam Ariel kam nach seinem Meniskusriss lediglich zu acht Kurzeinsätzen
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Eisbären Bremerhaven und Flügelspieler Adam Ariel gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Wie der Klub mitteilte, wurde der Einjahresvertrag auf Wunsch des 21 Jahre alten Israelis mit deutschem Pass am Mittwoch aufgelöst.

"Adam war nach seiner langen Verletzungspause unzufrieden mit seiner Situation und ist mit dem Wunsch an mich herangetreten, die Zusammenarbeit nach der Hinrunde zu beenden", sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen.

Nach einem Meniskusriss während der Saisonvorbereitung und einer mehr als zweimonatigen Verletzungspause kam Ariel lediglich zu acht Kurzeinsätzen für Bremerhaven.

Alle Infos zu Adam Ariel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung