Montag, 11.01.2016

Namensänderung in der Frankenhölle

Baskets weg: gestatten Brose Bamberg

Meister Brose Baskets Bamberg wird ab der kommenden Saison unter einem neuen Namen antreten.

Die Bamberger Champs sind auch in diesem Jahr auf Kurs
© getty
Die Bamberger Champs sind auch in diesem Jahr auf Kurs

Der siebenmalige Champion heißt ab dem 1. August nur noch Brose Bamberg. Das gab der Verein am Montagabend bekannt.

"Baskets gibt es mittlerweile viele, der Ausdruck ist omnipräsent", begründete der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Stoschek die Entscheidung: "Die Stadt und der Klub profitieren voneinander, dies wollen wir durch die Namensänderung unterstreichen."

Alles zur BBL


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.