Samstag, 30.01.2016

BBL, 20. Spieltag

Ludwigsburg besiegt Löwen

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben in der Bundesliga einen wichtigen Sieg im Kampf um die Play-offs gelandet. Am 20. Spieltag gewannen die Ludwigsburger ihr Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Basketball Löwen Braunschweig mit 83:61 (50:33). Oldeburg gewann gegen die Walter Tigers Tübingen mit 81:75 (40:40).

Kerren Johnson war mit 22 Punkten bester Werfer bei Ludwigsburg
© getty
Kerren Johnson war mit 22 Punkten bester Werfer bei Ludwigsburg
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Für das Team von Trainer John Patrick war es der erste Sieg der Rückrunde.

Die Niedersachsen sind nun vorerst punktgleich vor Ludwigsburg Tabellenfünfter (26:12). Braunschweig (20:20) bleibt als Zehnter in der Verfolgerposition im Rennen um einen Platz unter den besten Acht, Tübingen (12:28) nur vier Pluspunkte über der Abstiegszone. Bester Werfer der Ludwigsburger war Kerron Johnson mit 22 Punkten, für Oldenburg verbuchte Brian Qvale als Topscorer 16 Zähler.

Das könnte Sie auch interessieren
Trainer Mladen Drijencic ist trotz Aufsall mehrerer Spieler zuversichtlich für das Spiel in Jena

Personalsorgen in Oldenburg: Fünf Spieler mit Lebensmittelvergiftung

Die Frauen von Grüner Stern Keltern stehen im Playoff-Finale der Bundesliga

Keltern im Play-off-Finale gegen Wasserburg

Die Telekom Baskets Bonn verpassten die vorzeitige Qualifikation für die Playoffs

Bonn schwach gegen Göttingen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.