Dienstag, 19.01.2016

Alba reagiert auf Ausfälle

Berlin holt Amerikaner Lowery

Alba Berlin hat auf die Ausfälle von Jordan Taylor und Niels Giffey reagiert und den US-Amerikaner Robert Lowery verpflichtet. Der 28 Jahre alte Combo Guard kommt vom griechischen Erstligisten Nea Kifissia.

Robert Lowery unterschreibt zunächst bis Ende Februar
© Alba
Robert Lowery unterschreibt zunächst bis Ende Februar
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Lowery unterschrieb einen Vertrag bis Ende Februar mit Option auf Verlängerung bis zum Saisonende.

"Robert ist ein interessanter Spieler und wird uns sowohl offensiv wie defensiv weiterhelfen. Er ist sehr schnell, kann beide Guard-Positionen ausfüllen und verfügt über eine gute Persönlichkeit. Nach dem Ausfall von Taylor und Giffey ist es für uns wichtig, einen weiteren Spieler in der Rotation zu haben, um unsere Intensität im Spiel und im Training hoch zu halten", sagte Trainer Sasa Obradovic.

Der 1,88 Meter große Lowery spielte bereits in Deutschland. 2010 lief er für die Saar-Pfalz Braves in der ProA auf, ehe er in die erste tschechische Liga wechselte. Seinen größten Erfolg in Europa feierte Lowery mit dem Gewinn der lettischen Meisterschaft 2014/2015 in Riga.

Alles zur BBL

Das könnte Sie auch interessieren
Ulm sichert sich den Top Seed der BBL

Bamberg legt im Kampf um Platz zwei vor

Dennis Wucherer ist derzeit Coach bei den Giessen 46ers

Wird Wucherer der neue Alba-Coach?

Die Telekom Baskets Bonn machen das Playoff-Feld in der Bundesliga komplett

Bonn zieht in die Playoffs ein - Achterfeld komplett


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird BBL-Champion 2016/17?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
ratiopharm Ulm
Brose Bamberg
Bayern München
Alba Berlin
medi Bayreuth
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.