BBL-Themenwoche, Teil 5, Andrea Trinchieri im Interview

"Ich mag es, ein Bauer zu sein"

Freitag, 02.10.2015 | 11:00 Uhr
Andrea Trinchieri gewann in seiner ersten Saison in Bamberg die Meisterschaft
© imago
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
MLB
Live
Mariners @ Rays
MLB
Live
Yankees @ Red Sox
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
19. August
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
MLB
Blue Jays @ Cubs
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
MLB
Dodgers @ Tigers
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
J1 League
Kobe -
Yokohama
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
20. August
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
IndyCar Series
ABC Supply 500
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
21. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. August
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. August
Horse Racing (Racing UK)
Yorkshire Ebor Festival
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
NFL
Bears @ Titans
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Zum Abschluss der Themenwoche kommt Bamberg-Trainer Andrea Trinchieri zu Wort. Der Italiener reflektiert seine erste Saison bei den Brose Baskets und bereut dabei eine Äußerung gegen den Rivalen aus München. Trinchieri über Schmährufe der Bayern, Anschuldigungen vom DBB und die Crux der 6+6-Regel.

SPOX: Herr Trinchieri, als SPOX im Vorjahr mit Ihnen sprach, waren Sie sehr enthusiastisch und hatten hohe Erwartungen an die BBL. Was denken Sie nun, nachdem Sie ein Jahr hier arbeiten?

Andrea Trinchieri: Ich hatte gar nicht so hohe Erwartungen, aber ich war enthusiastisch, weil ich das immer bin, wenn ich meinen Job machen kann und auch alle Möglichkeiten dafür habe. Bamberg ist ein super Ort dafür. Ich hatte mir persönlich hohe Ziele gesteckt und diese auch meinen Spielern vermittelt. Aber ich war mir am Anfang der Saison nicht sicher, was wir erreichen können. Mit Fortlaufen der Saison habe ich dann aber ein Gefühl dafür bekommen, was wir erreichen können. Die Saison endete dann nicht auf die schlechteste Weise.

SPOX: Das stimmt. Die Frage zielte nicht nur auf Bamberg allein ab. Sie zeigten sich von den Möglichkeiten und Aussichten der BBL beeindruckt. Sie schwärmten geradezu.

Trinchieri: Das ist richtig. Ich habe ein paar Erfahrungen in verschiedenen Ligen sammeln können und die BBL entwickelt sich unglaublich schnell. Es gibt hier tolle Hallen und an vielen Orten herrscht eine super Stimmung. Lassen Sie mich ein wenig ausholen. Es gibt Länder, wie mein Heimatland, in dem es ein Kern an sehr enthusiastischen Fans gibt, aber es ist sehr schwierig, diesen Kern zu vergrößern. Du bist ein Held, wenn du gewinnst und der größte Trottel auf der Welt, wenn du verlierst. Das gilt im Grunde für die ganzen Mittelmeerländer: Italien, Griechenland, Spanien, Türkei. Im Jahr 2015 sollten wir aber in eine andere Richtung gehen. Wir müssen die Basis vergrößern und genau das passiert in Deutschland. Für die Menschen hier ist der Besuch eines Spiels wie ein Theaterbesuch oder ein Gang ins Kino. Sie wollen die Show auf dem Feld und die Show abseits des Spiels. Sie wollen etwas Essen und das Spiel genießen. Das ist der Vorteil der Liga hier. Sie bietet ein anderes Paket.

SPOX: Kommen wir aufs Sportliche zu sprechen. Was ist schwieriger? Ein neues Team von Grund auf aufzubauen, wie Sie es im Vorjahr machen mussten oder den Erfolg jetzt mit dem Team bestätigen zu müssen?

Trinchieri: Das kann man überhaupt nicht vergleichen. Den Erfolg zu wiederholen ist viel schwieriger. Es ist das Schwierigste. Um die Spitze zu erreichen, brauchst du Talent. Um aber an der Spitze zu bleiben, brauchst du Talent und Charakter.

SPOX: Der Kern des Teams ist der Gleiche, Sie müssen aber dennoch neun neue Spieler einbauen. Wie wird sich dadurch das Spiel verändern?

Trinchieri: Ich bin ein Zimmermann, Bamberg gibt mir die Materialien und ich muss daraus dann etwas zimmern. Ich glaube schon, dass wir ein wenig anders spielen werden. Wir haben jetzt einen höheren Basketball-IQ und müssen unser Spiel daher ein wenig verändern.

SPOX: Wie wird das aussehen?

Trinchieri: Wir sind sehr vielseitig. Jeder Spieler im Kader kann mindestens zwei Positionen spielen. Dazu werden wir in der Defensive aggressiver auftreten, weil wir einen tieferen Kader haben. Offensiv werden wir häufiger von der Dreierlinie den Abschluss suchen.

SPOX: Nikos Zisis ist sicher Bambergs Königstransfer. Was erwarten Sie von ihm?

Trinchieri: Nichts, was ich noch nicht von ihm gesehen habe. Ganz einfach: Er ist ein Spieler, der ein Team besser macht.

SPOX: Mit Nicolo Melli haben Sie einen Landsmann in die Liga gelockt. Wie konnten Sie ihm ein Engagement in der BBL schmackhaft machen? Es gab in der Vergangenheit nicht viele Italiener in der Liga.

Trinchieri: Das ist ganz einfach. Wir sprechen nicht mit einem italienischen Spieler, sondern mit einem Spieler, den wir mögen. Wir hätten uns auch für Melli entschieden, wenn er aus der Dominikanischen Republik, Brasilien oder den USA kommen würde. Ich glaube einfach, dass er sehr gut bei uns reinpasst. Er ist jemand, der uns auf viele Arten weiterhelfen kann.

SPOX: Zeigt die Tatsache, dass Melli und Zisis sich für Bamberg entschieden haben, auch den höheren Stellenwert, den die BBL mittlerweile genießt?

Trinchieri: Das hoffe ich doch. Erst einmal ist es aber ein Zeichen, dass Bamberg seine Sache vernünftig machen will.

Seite 1: Trinchieri über die Kunst, den Erfolg zu bestätigen und den Königstransfer

Seite 2: Trinchieri über die Vorwürfe vom DBB und das Problem der 6+6-Regel

Seite 3: Trinchieri über die Rivalität mit den Bayern und seine Meinung zur NBA

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung