Bremerhaven holt Thomas

SID
Freitag, 04.09.2015 | 14:33 Uhr
Tyrus Thomas war lange in der NBA aktiv
© getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
Liga ACB
Real Madrid -
Estudiantes
NBA
Bulls @ Wizards

Den Eisbären Bremerhaven aus der BBL ist ein Transfercoup gelungen. Tyrus Thomas, langjähriger NBA-Profi mit über 400 Einsätzen in der besten Liga der Welt, verstärkt die Norddeutschen.

Der 29 Jahre alte Power Forward erhält einen Einjahresvertrag, die Vereinbarung enthält nach Klubangaben für beide Seiten verschiedene Optionen und Ausstiegsklauseln.

Thomas war 2006 bei der Talenteverteilung Draft an vierter Stelle ausgewählt worden und hat in der NBA seitdem für die Chicago Bulls, Charlotte Bobcats (heute Charlotte Hornets) und Memphis Grizzlies gespielt. Dort hatte Thomas in der abgelaufenen Saison allerdings nur zwei Einsätze.

"Einen Spieler vom Kaliber eines Tyrus Thomas zu verpflichten, kommt gewiss nicht alle Tage vor. Es ist mir wichtig festzuhalten, dass Tyrus nicht wegen des Geldes nach Bremerhaven kommt, sondern weil er hier die Chance für einen Neuanfang sieht", sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen. Der Medizincheck des Neuzugangs steht noch aus.

Alle Infos zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung