Tübingen holt Amerikaner Russell

SID
Freitag, 10.07.2015 | 18:46 Uhr
Russell (r.) spielte für die SUM Mustangs
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die Walter Tigers Tübingen aus der BBL haben den US-Amerikaner Nick Russell verpflichtet. Der 24-Jährige erhält bei den Schwaben einen Einjahresvertrag und ist nach seinen amerikanischen Landsmännern Jesse Sanders und Toarlyn Fitzpatrick der dritte Neuzugang der Tübinger.

"Russell kann auf mehreren Positionen eingesetzt werden. Er ist bereits zu Beginn seiner Profikarriere ein sehr kompletter Spieler, kann punkten, rebounden, passen und verteidigen - ein gutes Gesamtpaket für uns", sagte Trainer Igor Perovic.

Nach Stationen im US-College-Basketball hatte Russell seine Profikarriere zuletzt bei Etha Engomis aus Zypern gestartet.

Tübingen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung