Veikalas geht, Klimavicius bleibt

SID
Dienstag, 21.07.2015 | 14:08 Uhr
Die Telekom Baskets Bonn verlieren ihren Kapitän Benas Veikalas
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski-Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Heat @ 76ers
NBA
Bulls @ Clippers
BSL
Fenerbahce -
Anadolu Efes
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Jazz @ Pelicans
NCAA Division I
West Virginia @ Oklahoma
Basketball Champions League
AEK -
Bayreuth
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Orlandina

Die Telekom Baskets Bonn verlieren ihren Kapitän. Der Litauer Benas Veikalas (31) hat das Angebot für einen neuen Zweijahresvertrag ausgeschlagen und verlässt den Bundesligisten. Sein Landsmann Tadas Klimavicius (32), bester Scorer der abgelaufenen Saison, verlängerte um ein Jahr.

"Tadas besticht durch einen sehr hohen Basketball-IQ, was für Mitspieler und Trainer gleichermaßen eine wahre Freude ist", sagte Trainer Mathias Fischer. Klimavicius, als Center und Power Forward einsetzbar, kam in der vergangenen Spielzeit im Schnitt auf 12,9 Punkte und 6,0 Rebounds.

Shooting Guard Veikalas verlässt Bonn dagegen nach vier Jahren. "Wir hätten ihn mit seiner basketballerischen Routine und offensiven Schlagkraft, aber auch als Charaktertyp und unermüdlichen Kämpfer gerne weiterhin an Bord gehabt", so Baskets-Sportmanager Michael Wichterich.

Die Telekom Baskets in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung