Basketballer starten EM-Vorbereitung

SID
Freitag, 17.07.2015 | 10:28 Uhr
Fleming trainiert seit 2014 die deutsche Auswahl
© getty
Advertisement
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Ohne Superstar Dirk Nowitzki starten die deutschen Basketballer ihre Vorbereitung auf die EM (5. bis 20. September). Mit einem Lehrgang in Bonn geht es am Sonntag für die Mannschaft von Bundestrainer Chris Fleming sieben Wochen vor dem Auftakt los, nur einer von drei Spielern aus der NBA ist dabei.

Tibor Pleiß, der gerade bei Utah Jazz unterschrieben hat und ab der neuen Saison für den Klub aus Salt Lake City spielen wird, kommt zum Lehrgang. Am Mannschaftstraining kann der 25-Jährige aber vor dem 1. August wie alle anderen NBA-Profis nicht teilnehmen. Dies geben die Vereine vor.

"Er darf nur Einzeltraining machen", sagte Fleming dem SID. Alex Jensen, Assistenzcoach der Jazz und des Bundestrainers, wird sich um den Center kümmern.

Nowitzki (Dallas Mavericks), der am 16. August beim Länderspiel gegen Kroatien in Bremen nach vier Jahren sein Comeback in der Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) geben soll, und Dennis Schröder (Atlanta Hawks) stoßen erst im kommenden Monat zum Team.

"Grundlagen und Grundkonzepte"

Überhaupt nicht kommen wird Chris Kaman (Portland Trail Blazers). Der Landsmann des US-Amerikaners Fleming, vor Olympia 2008 in Peking mit einem deutschen Pass ausgestattet, gehört nicht zum Aufgebot. "Es war eine gemeinsame Entscheidung. Er war aus mehreren Gründen etwas unentschlossen", so Fleming.

Beim Lehrgang gehe es in erster Linie um "Grundlagen und Grundkonzepte", sagte Fleming, darum, "wie wir uns als Team definieren und spielen wollen".

In der EM-Vorrunde in Berlin tritt das DBB-Team gegen Island (5. September), Serbien (6. September), die Türkei (8. September), Italien (9. September) und Spanien (10. September) an. Vier Teams kommen ins Achtelfinale. Um die Chance auf ein Ticket für Olympia 2016 in Rio de Janeiro zu wahren, muss mindestens der sechste Platz erreicht werden.

Das Aufgebot für den Lehrgang in Bonn:

Danilo Barthel, Konstantin Klein, Johannes Voigtmann (alle Frankfurt Skyliners), Robin Benzing (CAI Saragossa/Spanien), Bastian Doreth (medi Bayreuth), Niels Giffey, Alex King, Akeem Vargas (alle Alba Berlin), Maodo Lo (Columbia University/USA), Tibor Pleiß (Utah Jazz), Bogdan Radosavljevic (Walter Tigers Tübingen), Heiko Schaffartzik (vereinslos), Maurice Stuckey (s.Oliver Baskets Würzburg), Karsten Tadda (Brose Baskets Bamberg), Maik Zirbes (Roter Stern Belgrad/Serbien), Paul Zipser (Bayern München)

Die EM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung