SPOX-Kommentar zur Fleming-Posse

Planlos in den nächsten Umbruch

Mittwoch, 08.07.2015 | 13:31 Uhr
Wie geht's weiter mit Chris Fleming (l.) und DBB-Boss Ingo Weiss
© getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. August
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
MLB
Red Sox @ Indians
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. August
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Horse Racing (Racing UK)
​Yorkshire Ebor Festival: Tag 3
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
IndyCar Series
IndyCar Series: Bommarito Automotive Group 500
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. August
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
MLB
Orioles @ Red Sox
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. August
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
NFL
Bears @ Titans
Premier League
Tottenham -
Burnley
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Serie A
Palmeiras -
Sao Paulo
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
NFL
Bengals @ Redskins
Premier League
West Brom -
Stoke (Delayed)
NFL
49ers @ Vikings
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. August
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. August
DAZN ONLY Golf Channel
The Golf Fix Weekly -
29. August
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. August
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. August
MLB
White Sox @ Twins
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
MLB
Blue Jays @ Orioles
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
MLB
Braves @ Cubs
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
MLB
Braves @ Cubs
Pro14
Connacht -
Glasgow
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Lettland -
Schweiz
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Nicht überraschend, dennoch bitter: Die Posse um Bundestrainer Chris Fleming, der offenbar als Assistantcoach in die NBA wechselt, ist der nächste Beweis für das mangelhafte Krisenmanagement des DBB. Trotz der Heim-EM und Dirk Nowitzkis Zusage gibt es Anlass zu großer Sorge. Ein Kommentar von SPOX-Chefredakteur Haruka Gruber.

Die letzten zwei Wochen im Schnelldurchlauf: Per Günther sagt wegen Knieproblemen für die EM ab, Elias Harris und Daniel Theis holen notwendige Operationen nach und sagen eventuell ab, Tim Ohlbrecht und Lucca Staiger sagen aus privaten Gründen ab, Maxi Kleber muss sich einer Fuß-Operation unterziehen und ist nicht dabei - und nun die Posse um Bundestrainer Chris Fleming.

Jede einzelne Personalie für sich genommen mag teilweise erklärbar sein, aber das Gesamtbild, welches der DBB zwei Monate vor Beginn der Heim-EM abgibt, ist besorgniserregend.

Dabei gibt es sportlich noch keinen Anlass zur Panik: Von Kleber abgesehen war keinem der ausfallenden Spieler eine Hauptrolle zugedacht und Bundestrainer Fleming wird sich erst nach der EM mit seiner wohl neuen Aufgabe beschäftigen, so dass seine uneingeschränkte Konzentration der Nationalmannschaft gehört.

Wechsel-Spiele der DBB-Akteure: "Don't fuck with happy"

Eine fatale Außendarstellung

Vielmehr geht es um die fatale Außendarstellung des DBB. Die Vorrunde im heimischen Berlin sowie die Zusage der beiden NBA-Profis Dirk Nowitzki und Dennis Schröder sollten es einfacher machen, sich positiv zu inszenieren und Fans und die Nationalspieler zu mobilisieren. Allerdings zeigt sich in diesen Tagen, dass das Krisenmanagement des Verbandes weiterhin mangelhaft ist.

Beispiel Staiger/Ohlbrecht: Im Fußball wäre es undenkbar, dass zwei Ergänzungsspieler "aus persönlichen Gründen" eine Kader-Einladung durch Jogi Löw für ein Großturnier in der Heimat nonchalant ablehnen. In der deutschen Basketball-Szene verwundert es hingegen niemanden, dass so etwas geschieht.

Unabhängig von Staiger/Ohlbrecht bestätigen viele Spieler und deren Berater "off the record", dass sie ermüdet sind vom teils unlogischen Gebaren des DBB und den Schuldzuweisungen im Fall des Misserfolgs, so dass die Motivation leidet, sich jeden Sommer zur Verfügung zu stellen. Und der Verband scheint dies stillschweigend zu akzeptieren.

Viele Spieler sind unzufrieden

Es mag in diesem Kontext ein Zufall sein oder nicht, dass Günther nach 2014 auch 2015 dem DBB aus Verletzungsgründen nicht zur Verfügung steht, nachdem er sich in den Jahren zuvor des Öfteren unzufrieden zeigte ob seiner Wertschätzung in der Nationalmannschaft.

Jene Unzufriedenheit ist häufig zu vernehmen, selbst bei denen, die viel Einsatzzeit erhalten - was zur Frage führt: Muss der DBB im Umgang mit den Spielern und deren Umfeld etwas ändern? Und die viel grundsätzlichere Frage: Ist sich der Verband überhaupt bewusst, dass es ein Problem gibt? Oder wird dieses Problem womöglich verdrängt, statt sich diesem zu stellen?

DBB sitzt Probleme aus

Dass der DBB Probleme lieber aussitzt oder versucht, diese einfach wegzudementieren, zeigt sich im Fall von Bundestrainer Fleming einmal mehr. Zunächst tat Präsident Ingo Weiss so, als ob die Berichte Humbug seien, wonach Fleming nach der EM als Assistantcoach bei den Denver Nuggets anfängt.

Nur einige Stunden später widersprach er sich selbst und sagte, dass Fleming durchaus mit "NBA-Klubs und mit Spitzenteams aus Europa" reden würde und der DBB es wisse. Weiss sagt sogar: "Wenn er ab Oktober zu den Nuggets geht, dann finde ich das gut."

Doch der Verdacht liegt nahe, dass Weiss mit derlei Äußerungen die Öffentlichkeit nur beruhigen möchte - obwohl jedem bewusst sein dürfte, dass Flemings Wechsel in die NBA vielfältigste Probleme für den DBB impliziert.

Drei Szenarien, drei Schwierigkeiten

Szenario a) Das DBB-Team qualifiziert sich als EM-Erster oder -Zweiter direkt für Olympia 2016

Dem Vernehmen nach dürfte Fleming den Bundestrainer-Job wohl weiter fortführen. Dabei hatte der DBB noch 2014 klar argumentiert, dass eine Doppelfunktion mit einem Klub-Asisstantcoach wie damals mit Emir Mutapcic nur eine Notlösung sei und das Amt in Vollzeit ausgeführt werden soll, um das bestmögliche Scouting potenzieller Nationalspieler und einen regelmäßigen Kontakt zu den BBL-Klubs zu gewährleisten. Wenn Fleming in der NBA arbeitet, wären diese Überlegungen schon wieder hinfällig.

Szenario b) Das DBB-Team qualifiziert sich bei der EM zumindest für das Olympia-Qualiturnier

Bei der EM werden vier weitere Tickets für das Olympia-Qualifikationsturnier vergeben, das vom 5. bis 11. Juli 2016, also einen Monat vor den Spielen in Rio, stattfindet. Dadurch würde Flemings Vorbereitungszeit für den DBB noch weiter verkürzt werden, bedenkt man, dass die NBA-Regular-Season bis Mitte April läuft. Sollte Denver sogar die Playoffs erreichen, könnte Fleming erst im Laufe des Mai/Juni einsteigen.

Szenario c) Das DBB-Team qualifiziert sich nicht für Olympia oder das Quali-Turnier

Dann würde es keinen Anlass geben, überhaupt mit Fleming weiterzuarbeiten. Denn spätestens 2017, wenn der neue FIBA-Rahmenkalender eingeführt wird mit Länderspielen innerhalb der Klub-Saison, wird der DBB einen hauptamtlichen Bundestrainer benötigen. Entsprechend müsste 2016 als Übergangsjahr für den möglichen Fleming-Nachfolger genutzt werden.

Trennung?

Demnach gibt es eine signifikante Wahrscheinlichkeit einer Trennung und der DBB sollte bereits in der Planungsphase sein, den bestmöglichen Nachfolger zu finden. Er wäre nach der Bauermann-Ära der fünfte Bundestrainer in vier Jahren.

Nur: Ob sich der DBB über alle Konsequenzen bewusst ist, darf zumindest in Frage gestellt werden. Alleine dass Weiss zugibt, dass er von Flemings Gesprächen mit NBA-Teams und europäischen Topklubs informiert war, aber der DBB offenbar keine Strategie entwickelt hat, wie denn im Falle eines konkreten Angebots damit umgegangen wird, lässt nichts Gutes erahnen.

Der EM-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung