Neumann geht von Oldenburg nach Ulm

SID
Donnerstag, 04.06.2015 | 09:38 Uhr
Philipp Neumann (r.) wechselt von Oldenburg nach Ulm
© getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Center Philipp Neumann verlässt Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg und wechselt zum Bundesliga-Konkurrenten ratiopharm Ulm. Der A2-Nationalspieler war im Dezember 2013 auf Leihbasis von den Brose Baskets Bamberg nach Oldenburg gegangen und im vergangenen Sommer fest verpflichtet worden.

Neumann hat in Ulm bis 2017 unterschrieben.

"Philipp agiert mit viel Energie und großer Leidenschaft, die uns auf beiden Seiten des Feldes helfen wird", sagte Trainer Thorsten Leibenath. Durch Neumanns Verpflichtung steht fest, dass Isaiah Philmore (25) den Klub verlassen wird.

Philipp Neumann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung