Bonn holt Philmore aus Ulm

SID
Samstag, 20.06.2015 | 17:12 Uhr
Isaiah Philmore wechselt von Ulm nach Bonn
© getty
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Telekom Baskets Bonn hat Isaiah Philmore vom Ligakonkurrenten ratiopharm Ulm verpflichtet. Der 25 Jahre alte US-Amerikaner unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

Der 25 Jahre alte US-Amerikaner unterschreibt einen Zweijahresvertrag. Power Forward Philmore bestritt in der abgelaufenen Spielzeit seine erste Saison als Profi und legte für Ulm im Schnitt 3,4 Punkte und 1,6 Rebounds auf.

"Isaiah ist ein toller Athlet, der seine Stärken in unmittelbarer Brettnähe hat und bei Bedarf auch als Center aushelfen kann", konstatiert Mathias Fischer. "Er ist zudem schnell genug auf den Füßen, um bis an die Dreierlinie zu verteidigen und im Angriff aus dem Pick-and-Roll heraus eine Gefahr darzustellen."

Isaiah Philmore im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung