Oldenburg holt Schwethelm

SID
Montag, 22.06.2015 | 13:14 Uhr
Philipp Schwethelm wechselte 2013 von den Bayern nach Ulm
© getty
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Die EWE Baskets Oldenburg haben den früheren Nationalspieler Philipp Schwethelm verpflichtet. Der 26-Jährige kommt vom Bundesliga-Konkurrenten ratiopharm Ulm zum Basketball-Pokalsieger und erhält einen Zweijahresvertrag bis 2017.

Die Ulmer hatten sich nach zwei Jahren von Schwethelm getrennt.

"Er ist mit einem guten Spielverständnis ausgestattet und wird uns die nötige Variabilität auf dem Feld geben, wenn wir zum Beispiel klein und schnell spielen wollen. Zudem zählt er zu den besten Dreierschützen in der BBL", sagte Oldenburgs Trainer Mladen Drijencic. Schwethelm hatte zuletzt seine Nationalmannschaftskarriere nach 49 Einsätzen beendet.

Philipp Schwethelm im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung