Malte Schwarz verlässt MBC

SID
Dienstag, 09.06.2015 | 15:25 Uhr
Der MBC konnte sich nicht mit seinem Kapitän einigen
© getty
Advertisement
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs
NBA
Lakers @ Nets
NBA
Bulls @ Clippers

Der Mitteldeutsche BC und der bisherige Kapitän Malte Schwarz gehen getrennte Wege. Wie der Klub aus Weißenfels am Dienstag mitteilte, konnten sich der Tabellenzwölfte der vergangenen Saison und der 26 Jahre alte Drei-Punkte-Spezialist nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

"Nach vier Jahren im MBC-Trikot habe ich mich entschieden, ein bisschen zu warten und mich umzuschauen", sagte Schwarz: "Da sich der MBC frühzeitig entscheiden wollte, werde ich nächste Saison nicht für den MBC auflaufen."

Die BBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung