Basketball

Malte Schwarz verlässt MBC

SID
Der MBC konnte sich nicht mit seinem Kapitän einigen
© getty

Der Mitteldeutsche BC und der bisherige Kapitän Malte Schwarz gehen getrennte Wege. Wie der Klub aus Weißenfels am Dienstag mitteilte, konnten sich der Tabellenzwölfte der vergangenen Saison und der 26 Jahre alte Drei-Punkte-Spezialist nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

"Nach vier Jahren im MBC-Trikot habe ich mich entschieden, ein bisschen zu warten und mich umzuschauen", sagte Schwarz: "Da sich der MBC frühzeitig entscheiden wollte, werde ich nächste Saison nicht für den MBC auflaufen."

Die BBL in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung