Tübingen nach Heimsieg fast gerettet

SID
Mittwoch, 22.04.2015 | 22:20 Uhr
Die Walter Tigers Tübingen können sich schon einmal auf eine neue Saison in der BBL freuen
© getty
Advertisement
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die Walter Tigers Tübingen haben in der Bundesliga einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht.

Die Tübinger gewannen am Mittwochabend ihr Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC 75:54 (30:26) und können mit nun 20 Pluspunkten nur noch theoretisch von TBB Trier (14) vom ersten Nicht-Abstiegsplatz verdrängt werden. Die Crailsheim Merlins stehen bereits als Absteiger fest.

Bester Werfer der Tübinger war Jonathan Wallace mit 21 Punkten, beim MBC kam Hoerdur Vilhjalmsson auf 13 Zähler.

Die Tabelle der Beko-BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung